Jaeger-LeCoultre bringt die neue Damenuhr 101 Feuille aus Weißgold und Diamanten auf den Markt

enthüllt einen Diamanten, die neue 101Feuille Ms. Platinum Uhr (Modell: Q2863303) fusioniert mit dem ultimativen professionellen Uhrmacherhandwerk Schmuck, die perfekte Interpretation der Produktfamilie Tradition. Insgesamt neues Leben, wenn im Anschluss an die 2018 Release 101Reine und 101Feuille Roségold Uhr an der Venice International Film Festival, Jaeger-LeCoultre große Werkstatt wieder inspiriert von der außergewöhnlichen Erbe ziehen, das Wahrzeichen gab 1959 zum ersten Mal erschien.

Taschenbewegung

   Unter den eleganten und zarten Blättern (die Feuille kommt von hier) trägt die neue Schmuckuhr das berühmte Kaliber Calibre101. Das Uhrwerk wurde 1929 geboren und ist immer noch das kleinste mechanische Uhrwerk der Welt. Calibre101 Bewegungsvolumen 0,2 cm3, Dicke 3,4 mm, nur ein Gramm Gewicht, aber die Bewegung enthält bis zu 98 Teile, alle Teile und Produktherstellung und Montage von Heimwerker.

Platin und Diamanten sehen neu aus

   Exquisit, feminin und zeitlos, die einzigartige Interpretation lässt diese Platinuhr glänzen. Die Uhr ist mit 171 Diamanten unterschiedlichen Durchmessers (Gesamtgewicht 10,13 Karat) verziert, die einzeln von Hand eingelegt werden, um das Weißgoldgehäuse vollständig zu verdecken. Die Kopfbedeckung dieser mysteriösen Uhr hat die Form eines Blattes, das silberweiße Zifferblatt ist unter den Blättern verborgen, und der mysteriöse Mechanismus ermöglicht es, sie zu verbergen oder zu enthüllen.

   Die Jaeger-LeCoultre 101Feuille Platinum Uhr unterstreicht die Edelsteinbesetzung und die Kunst des Schnitzens und bietet eine neue Gelegenheit für die seltene Handwerkskunst der Marke (MétiersRares®). Für Frauen, die die technischere, kostbarere und prächtigere Uhrmacherkunst zu schätzen wissen, sind die neuen Uhren auch genug, um ihre Augen zum Leuchten zu bringen. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Xu Chaoyang)