Einführung in die 2012 SIHH Cartier Hollow Pocket Watch

Das neue Uhrenereignis \u0026 mdash; \u0026 mdash; 2012 in Genf (2012 SIHH) wird am 16. Januar 2012 um Ortszeit in Genf stattfinden. Viele der Top-Uhrenmarken werden die neuesten Klassiker zum jährlichen Fest der Uhr bringen. Cartier als wichtige teilnehmende Marke wird eine neue hohle Taschenuhr von Grande Complication Squelette mit Retro-Feeling präsentieren.
Cartier-Skelett-Taschenuhr-Grand-complication01.jpg ‚/>

 Die mit einem Durchmesser von 59,2 mm großen Golduhrengehäuse, Krone sorgfältig poliert mit einem transparenten Saphirglas Saphir und einer konvexen kreisförmigen, einzigartige Wahl besteht aus zwei Teilen, dem äußeren Teil der zwölf Goldwicklung Rome Zahlen, hat der andere Teil eine kleine Flamme und blaue Zeiger Zifferblatt, Kalender komplexe Funktion richtig gewählt, bis zum Jahr 2100 automatisch alle praktischen Kalender zeigt: Wochenanzeige bei 3 Uhr hat, 12 um 9 Uhr, für die Monatsanzeige Die Stunde ist die Datumsanzeige. Wenn man bedenkt, dass jeder weitere Tag Ende Februar alle vier Jahre hinzugefügt werden sollte, hat die Taschenuhr auch ein Fenster um 10 Uhr, um den erhöhten Tag anzuzeigen. Strom, durch das transparente Substrat Saphirglas Peep 9436 MC-Typ Handaufzug Uhr mechanische Bewegung sein kann, angebracht ist, die eine Bewegung nur 457, die alle von Hand erledigt erzeugt gefertigt: die anfälligen Teile der Ausführungsform und detaillierte und vollständige Das Aushöhlen dauert mehr als 200 Stunden, das Anfasen und Schleifen muss von professionellen Handwerkern ausgeführt werden, die kompliziertesten Teile erfordern jeweils bis zu 10 Stunden Arbeit, die Montage und Einstellung des Uhrwerks dauert mehr als 200 Stunden. Zusätzlich bietet das Uhrwerk eine Gangreserve von bis zu acht Tagen. Die Anzahl ist auf 10 Stück Weißgold sowie 5 Sätze Diamanten im Rechteckschliff und runde Diamanten im Brillantschliff in Weißgold begrenzt.