Die C-Position der Uhrenindustrie 101, Sie verstehen es nicht, Sie sind wirklich OUT!

Vor ein paar Tagen, eine Tiefe „Fans“ speziellen Freund lief über mich zu fragen: „Schwester, weiß, dass ich liebe Bohnen Hand tragen sind welche Marke es sehen, sehen sie gutes Herz von Wasser, aber da es nicht verstanden, zu Ich bin ein Naturwissenschaftler. ‚

Shanghai 1926 Series Launch Event
  Jay dachte, dass ein Tudor trägt kein Zweifel, sie ist auch besonders aufgeregt meine Schulter klopfte, „rechts rechts rechts, nur zwei Tage vor der Veranstaltung Tudor Shanghai, hatte nur Jay zu sehen, hätte nicht gedacht, diese Tabellen Die reale Sache sieht seltsam aus.
  Das ist kein Problem, würde Ich mag Ausrüstung mit der Stimmung von ihrem großen Bruder einer gute Wissenschaft Wissenschaft in Einklang installieren, das Ergebnis war ihr erster Satz die Mine „, Tudor, was die Beziehung mit Rolex ist, ah, immer sehen, diese beiden Marken zur gleichen Zeit Ich denke, dass der Designstil von Rolex völlig verschieden ist. ‚Unsinn, es gibt einen großen Unterschied. Lasst uns im Folgenden zusammen ins Leben gehen, ah, nein, geh zu Tudor …

  Zunächst einmal, Tudor und Rolex zu einer Verwaltungsgruppe gehören, gegründet von Rolex-Gründer Hans Wilsdorf (Hans Wilsdorf), wird Anfang Tudor-Stil Stil immer von Freunden kritisiert und Rolex sind sehr ähnlich, in den letzten Jahren, TUDOR Brechen Sie von Rolex ab und werden Sie zu einem eigenständigen Unternehmen. Ab jetzt ist Tudor-Stil zu sehen, ist nicht schwer, dass eine Vielzahl von Farbplatte, Farbkreis, schwarz und bronze vergoldete Mode-Elemente der perfekten Verschmelzung von Uhrendesign, sowohl Art und Weise keine andere FMCG robuste Qualität zu sehen, sondern auch Das junge und dynamische Element kann als ‚Qualitätsidol‘ bezeichnet werden.
  Für den Modedesign-Stil ist sein Publikum naturgemäß eher jünger als für die ‚alten Kader‘, die dem Trend möglicherweise nicht folgen, weil sie die prominente Werbung für ein Produkt mögen. Aber wählen Sie einen Tisch treu Mode-Stil ist anders, weil sie oft eigene Idol Billigung eines Produkts, bevor verstehen würde, so wenden Sie sich bitte eine Reihe von Prominenten Tudor, und diese Vermerke Stern, ist nur vom Boden auf den Körper Der tapfere Mann brachte den jungen Leuten positive und positive Energie, was dazu führt, dass Tudor wirklich ein Markt für junge Leute ist.
Serie Tudor 1926 – Klassiker vererben, Ewigkeit präsentieren
  Verschiedene Uhrenmarken haben eine solche Erbe der klassischen Serie, Tudor auch wahr ist, so dass ich es als „alterslos“ -Serie, die Einführung des Tudor Tudor Tudor 1926 Serie von konsistenten Design-Stil, bekräftigte er, dass die Marke bleiben verpflichtet, die traditionellen Werte des Schweizer Haut Horlogerie, salut Marke Herkunft und Uhrmachertradition, reichten traditionelles Erbe der Marke, ausländischer Geschmack zu wahren zu sagen, ist nicht zu vergessen das frühe Herz, die aktuellen Werte zeigen, und dann ein wenig fremder Geschmack, der mit der Zeit voran .

  Der am meisten fremde Stil ist der gleiche Absatz von Jay Chou, der die Uhr unter der Tudor 1926-Serie ist (Freunde sehen die Sauce lila). Das tat es nicht, geprägt Zifferblatt, mit der Farbe der schwertförmigen Hand, einzigartigen Diamant Indexen, sind das Erbe der klassischen Design-Elemente Tudor Uhren, 7 Reihen von Kettengliedern unterschiedlicher Größe zeigt sowohl flexibel als auch robust Gurt Merkmale erhöhen den Tragekomfort.

  Ich denke, das ist das durchdachte Design Uhren 28,36,39 und 41 mm in vier Größen zur Auswahl, unisex, intim Grund war, weil Jay die Ehe des Momentes angekündigt, ich zufällig ein paar meiner Freunde haben sind ‚Jie Fan‘, einander an den Köpfen haltend und weinend, obwohl ich nicht weiß, wie man tröstet, aber ich habe ein Paar Uhren der Serie Tudor 1926 von Zhou Dong geschickt, ich denke, es ist sehr angebracht.
Tudor Black Bay 58-Serie – Retro-Stil führt Modetrends
  Heutzutage ist der Retro-Stil zu einer Modeerscheinung geworden, aber es ist nicht so einfach, eine Hose in ein paar Löcher zu reißen. Tudor Bayshore Jahr (Schwarz im Namen der Tauchtabellennamen, die Einführung der ersten Generation des Tauchens Tudor Größe der Tabelle folgt, unterschätzen Sie nicht die Größe des 39 mm Fall war es der letzte Schrei in den 1950er Jahren, das ist David・ David Beckham hat den gleichen Stil und ist sehr stilvoll, perfekt für die Verfolgung von Retro-Hipstern.

  Das klassische Design auf dem Zifferblatt enthüllt die Essenz des Modells Biwan 1958, ein eckiges Handstück namens ‚Snowflake‘, eine große Krone, ein rotes Dreieck am rotierenden Außenring, ein ‚Niet‘ -Riemen usw. Design Kern 200 m (660 ft) Tudor Tauchuhr anspruchsvolle Aggregation, einen perfekten Sitz Hafen, Geschichte, Design und Präzision in einer kleinen Uhr, getragen auf einem solchen Jahrgang Tauchuhr zeigt, Ohren fast hören Das Horn von Nelsons Sieg vor dem Tod …

  Interne Verwendung TUDOR ursprüngliche Bewegung MT5402, geschickt entworfen, langlebig, mit Chronometer-Zertifizierung, dynamischer Lagerung bis zu 70 Stunden, das heißt, weg von der Uhr (dann Tage Ruhezustand) vor Freitag schlafen, bis Montagmorgen tragen Es kann weiterhin normal ohne Zurückspulen verwendet werden.

  Wenn Sie das Retro-Model bevorzugen, möchten Sie vielleicht eine Uhr der Serie Tudor 1958 tragen. Glauben Sie mir, das alte Eisen wird schöner, wenn es getragen wird, und die Hose wird nicht zerrissen …
Tudor Black Bay GMT-Serie – Gute interne und externe Leistung
  Der Tudor Biwan Greenwich-Stil ist unverwechselbar, die roten und blauen Lünetten sind aufeinander abgestimmt, was durchaus in Mode ist, und dies ist auch der diesjährige Trend von Tudor (Rolex Group). Dies ist eine brandneue Uhr, die von der Tudor-Uhrenerweiterung der Biwan-Serie auf den Markt gebracht wurde.

  Die neuen Typ eingeführt GMT Zeitzonen (GMT) Funktion, um die Zeit auf der ganzen Welt, ideal für Freunde zu lesen, um die Welt reisen, zu tragen, aber auch, Sie haben nichts über seine Bewegung Teile sorgen die Unebenheiten des Reisens zu widerstehen, raue Umgebungen standhalten kann. Als Bayshore Reihe anderer Uhren, Greenwich vollständig in das klassische Art-Design integriert (Bayshore Art von klassischen Design-Elementen hat, weiß ich nicht Unsinn), mit internem TUDOR ursprünglicher Bewegung MT5652 ausgestattet, die Einführung eines neuen Die Funktion, die geschicktere Struktur, die Details werden gelobt.

  Diese Uhr ist in drei Modellen erhältlich: dem Stahlarmband, dem braunen Gürtel und dem schwarzen strukturierten Armband, die die Freunde nach eigenem Geschmack kombinieren können.
  Für die meisten, die mit der Tudor vertraut sind, ist seine zahlreichen herausragenden Persönlichkeiten wagen zu unterstützen und Billigung, Jay, David Beckham, Lady Gaga, Baden Barrett, usw., haben ihre Lebensleistung Mut offenbart, furchtlos Kampfgeist, die Marke TUDOR Manifest – „natürlich wagen“ (geboren zu wagen) perfekte Passform, um Tribut an jeden einzelnen tapferen furchtlos, mit ihrem außergewöhnlichen Rekord in vier wichtigen Bereichen der Land-, Eis-, Luft und unter Wasser zu zahlen Leistung.

  Die Uhrenphilosophie von Tudor-Gründer Hans Wilsdorf: Auch in rauen Umgebungen funktioniert die Tudor-Uhr gut und wird von jedem Mutigen getragen. Ich glaube, dass der ’natürlich gewagte‘ Geist von Tudor auch auf Sie zutrifft. Tragen Sie Gottes Ruderuhr und gestalten Sie Ihr eigenes wundervolles gemeinsames Leben!