Audemars Piguet Royal Oak Offshore-Chronograph

Achteckige Lünette VS Sechskantschraube
Die erste königliche Eiche wurde 1972 geboren. Aufgrund ihres eleganten Aussehens und ihrer hervorragenden Verarbeitung wurde sie zum Vertreter der hochwertigen Sportuhren. In den nächsten 30 Jahren entwickelte und suchte die Royal Oak-Serie nach neuen Farben und Stilen, einer Vielzahl von farbenfrohen Stilen und Schmuckstilen.
Obwohl das Design der Uhr verbessert wurde, blieben die achteckige Lünette und die Sechskantschrauben erhalten und wurden zum Markenzeichen der Royal Oak-Serie. Bei jeder Uhr der Royal Oak-Serie sind die achteckige Lünette und die Sechskantschrauben von Hand abgeschrägt und poliert, mit scharfen Kanten und glatten Oberflächen. Wir können sehen, dass der Winkel der acht Schrauben an der Frontblende parallel zum Rand der Frontblende ebenfalls sehr genau berechnet wird.
Automatikwerk Kaliber AP 3126/3840 / 60-Stunden-Energiespeicher / Titangehäuse / Gehäusedurchmesser 42 mm / wasserdicht 100 m