Eine Uhr ist schwer zu finden, Patek Philippe 5712A

Zögert nicht, geht direkt zum Thema. Nach fast einem Monat der Wahl haben wir endlich diesen 5712A bekommen. Rolex Ceramic Circle Daytona ist in dem langen Vergleich und der Auswahl, einschließlich Audemars Piguet Royal Oak Offshore Color Edition, auf dieser ‚Wirrwarr‘ -Liste aufgetaucht. Und ich möchte Ihnen in diesem Artikel nur sagen, warum wir uns schließlich für den Patek Philippe Nautilus 5712A entschieden haben.

Patek Philippe 5712A

Das einzige, was davon kommt, eine ‚harte Ware‘ kaufen zu wollen.
   Obwohl es auf dem Markt viele High-End-Uhren gibt, gibt es aus Sicht der Marken Swatch, Lifeng, LVMH und anderer unabhängiger Marken zu viele High-End-Uhren. Aber die meisten Uhren, die wir kaufen, werden hauptsächlich von Mainstream-Marken ausgewählt. Rolex, Omega, Cartier, IWC, Jaeger-LeCoultre usw. umgehen wir diese Uhren oft. Aber als wir diese regulären Modelle an sieben oder acht übergaben, waren die regulären Modelle nicht besonders attraktiv. Wir haben nur einen Gedanken daran, sich auf eine ‚harte Ladung‘ einzulassen, und jetzt ist dies die heißeste Uhr auf dem Uhrenmarkt (im Leistungsbereich).
   In der vergangenen Zeit haben die beliebtesten Uhren auf dem heimischen Uhrenmarkt die folgenden. Rolex Ceramic Circle Daytona, Rolex Red Seal, Audemars Piguet Royal Oak Offshore, Patek Philippe Nautilus. Feuer bedeutet überdurchschnittlichen Preis. Offensichtlich sind die oben genannten Uhren alle überteuert. Und wir wollen einfach nur eine Tasche in diesen preisgünstigen Uhren auswählen und mit einer spielen.
Dies ist jedoch eine sehr schwierige Multiple-Choice-Frage. Weil jede Uhr zu teuer ist.

Rolex ’neues Meer mit rotem Charakter, die Hitze des Meeres mit rotem Charakter nimmt langsam ab.
   Bei diesen Uhren haben wir das rote Wort Meer nicht berücksichtigt. Weil ich nach meiner begrenzten Erfahrung das Gefühl habe, dass die Hitze des Roten Meeres nicht lange anhält, obwohl in der Zeit, in der das Rote Meer stabil war, der Preis bald fallen wird. Zu dieser Zeit lag der Markt für das Rote Meer mit Sicherheit zwischen 100.000 und 110.000. Ich habe kürzlich gesehen, dass der Markt für das Rote Meer auf über 90.000 gefallen ist. Der öffentliche Preis für das Meer mit rotem Charakter sollte 88.000 betragen. Es ist zu sehen, dass das Meer mit rotem Charakter langsam zurückfällt.

Audemars Piguets neue Farbe Royal Oak ist Offshore, von denen Grün und Weiß beliebt sind.
   Audemars Piguets neue Farbe Royal Oak Offshore ist eine Uhr, an die wir früher gedacht haben. Luxus-Sportuhren sind weltweit beliebt, und Audemars Piguet Royal Oak Offshore ist die Uhr, die diesen Trend auf den Höhepunkt treibt. Zu dieser Zeit ist es genau die Zeit, in der die Farbe des Offshore-Typs am heißesten ist, weil es Sommer ist. Vor nicht allzu langer Zeit befand sich der Farb-Offshore-Typ in einer sehr ‚Wirrwarr‘ -Phase. Der neue Offshore-Farbtyp wurde noch nicht aufgeführt, und das Fachgeschäft war noch nicht in Betrieb. Aber es ist bereits im Sekundärmarkt erschienen. Die Größe der Farbe Offshore, das Farbband ist auffällig, luxuriös und stilvoll, und die Anerkennung ist sehr hoch, was die am besten geeignete Uhr in dieser Saison ist. Daher ist heiße Spekulation unvermeidlich. Der öffentliche Preis für den Offshore-Farbtyp beträgt 140.000, wovon Grün und Weiß überteuert sind. Der Markt ist ungefähr 160.000 und 170.000. Wir haben den grünen Offshore-Typ einmal als das beste Ziel angesehen. Der Grund, warum Sie sich nicht für Offshore entscheiden, liegt darin, dass wir in Betracht ziehen werden, dass der Offshore-Farbtyp bald nach der Börsennotierung im Ladentisch erscheint und der Uhrenmarkt schnell zurückfällt. Die Frische der heißen Spekulation wird bald übertrieben, und der Preis der überteuerten wird bald zu einem ‚Verlustgeschäft‘.

Rolex neue Keramik Kreis Di Tong, diese Generation von Ditong nehmen die weiße Platte mehr als die schwarze Platte.
   Es ist ganz offen zu sagen, dass der Grund, warum wir uns von Anfang bis Ende für Uhren interessieren, im Wesentlichen in der Tatsache liegt, dass es Fortschritt und Kontinuität gibt. High-End-Uhren sind teurer und reichen von 50.000 bis 60.000 und Hunderttausenden bis Hunderttausenden (oder sogar Millionen). Wenn Sie nicht einsteigen können, ist es schwer zu pflegen. Wie wir alle wissen, hat Rolex eine sehr gute Durchblutungsfähigkeit. Es ist also nicht schwer zu verstehen, warum ich Rolex oft als meine erste Wahl benutze (weil ich arm bin). Rolex neue Keramik Kreis Di Tong nehmen uns sehr früh Aufmerksamkeit, hat über die Veränderungen auf dem Markt dieser Uhr besorgt. Seit der Markteinführung war der Keramikkreis Ditong immer überteuert, und es gibt keine Anzeichen für einen Rückgang der Hitze. Der Keramikkreis Ditong erzielte einen öffentlichen Preis von 90.000, unterhielt jedoch einen Markt von mehr als 110.000. Ich habe gehört, dass einige Stellen zusammengebunden werden müssen. Wenn Sie einen Keramikring kaufen möchten, müssen Sie eine andere Uhr kaufen. Die Vorgängergeneration des Daytona 116520 ist eine schwarze Platte der Black Steel Di ist beliebter, diese Generation des Keramikringes 116500 ist bei der weißen Platte beliebter. Da der Markt von Rolex sehr transparent und sehr stabil ist, wird es in Zukunft keine großen Verluste geben, solange Sie Rolex gemäß dem Markt kaufen. Es scheint, dass der Keramikkreis Di Tonga definitiv die beste Wahl für den Kauf ist. Bis Patek Philippe 5712A erschien.
Es braucht Glück, um den Nautilus zu treffen.

   Aus praktischer Sicht ist nicht jeder Patek Philippe sehr eng. Aufgrund des aktuellen Trends, Uhren, beliebte Sportuhren in großen Größen und nicht nur Patek Philippe zu tragen, sinkt der Wert aller klassischen Schminktische. Obwohl die hochpreisigen Marken von High-End-Marken hohe öffentliche Preise haben, sind die tatsächlichen Preise unter dem Einfluss von Rabatten, Wechselkursen und Sekundärmärkten dramatisch gesunken. Es gibt viele Beispiele für den Preis von Zehntausenden von Uhren, den tatsächlichen Preis von Zehntausenden von Yuan. Sogar die Rolex, die grundsätzlich auf jedem Modell abgefeuert wird, ist nur warm und nicht warm. Dies wird durch Modetrends verursacht.

Patek Philippe beliebte Nautilus 5712A, der Film wurde nicht gerissen.
   Unter den beliebtesten Modellen der konventionellen Modelle von Patek Philippe (keine komplizierten Modelle) gibt es keinen Zweifel, dass es sich um einen Nautilus handelt. Der heißeste unter den Nautilus ist der 5711A und der 5712A. Die 5711A ist eine große 3-Nadel-Uhr und die 5712A ist eine Kalendermondphasenspeicherung.Die beiden Uhren von Nautilus eignen sich am besten für den Alltag. Stahloberteilstahlkette, Luxussport, hohe Anerkennung, wasserdicht und stark, stilvoll und vielseitig. Gleichzeitig verwendet das 5712 ein 240-Pearl-Uhrwerk mit einem Patek Philippe-Aufdruck und einem wunderschön polierten Uhrwerk. Verglichen mit Patek Philippes klassischer schlanker goldener Muschel-Calatrava, Nautilus 5711A, 5712A, kann eine Uhr alle Gelegenheiten bewältigen, Sie können den Neoprenanzug auch mit einem Smoking kombinieren, kann statisch sein. Es ist auch wegen dieser Vorteile, der tatsächliche Transaktionspreis der Stahlschale Stahlkette 5711A, 5712A, noch höher als die Version des Goldschalengürtels, Stahl ist teurer als Gold, aber auch ein Tisch ist schwer zu finden, Patek Philippe Fachgeschäft hat lange nicht mehr auf Lager, kann nur warten (Tatsächlich ist der 5712 der K-Gold-Muschel leichter zu erhalten). Die Begegnung mit dem 5712A erfordert daher Glück. Zum Glück haben wir eine 5712A getroffen. Selbstverständlich liegt der Preis des 5712A bei 250.000 und 300, und der tatsächliche Preis übersteigt jetzt den öffentlichen Preis. Für Patek Philippe 5712A und 5711A können sie zum öffentlichen Preis gekauft werden, der „verdient“ wird. Wir kennen zwar auch 5712A, der vorherige Markt hatte 230.000-mal, aber wir haben es auch selbst überprüft. Der 5712A hat sich lange nicht mehr ‚gezeigt‘. Die Handelssituation, die ich selbst kenne, ist ebenfalls lange her. Es ist teurer, Sie möchten es nur mitnehmen. Außerdem läuft diesmal ‚harte Ware‘!

Patek Philippe 5712A und Zubehör

Die 240 Pearl Lokomotive von Patek Philippe 5712A, da das Armband blockiert ist, ist es nicht gut zu fotografieren, also habe ich eine Karte gefunden.
   Gegenüber dem früheren Aegis Color Offshore-Keramikkreis Di Tonga von Rolex liegt der Preis für Patek Philippe 5712A um etwa 100.000 höher. Audemars Piguets Farbe Offshore, Rolex Ceramic Circle Di Tonga, ist ebenso heiß, kann aber trotzdem gekauft werden, muss nur Geld hinzufügen. Patek Philippe 5712A ist eine Uhr, die man nicht treffen kann, ein Tisch, der schwer zu kaufen ist und der selten ist. Mit der Stabilität des Angebots und dem Rückgang der Wärme werden die Preise für Offshore und Daytona allmählich sinken, aber je nach Angebot und Nachfrage von Patek Philippe Steel Nautilus wird es immer mehr Wölfe geben. Plötzlich wurde mir klar, dass dieser 5712A wie eine Investition ist, egal ob er an die nächste Generation weitergegeben oder an einen guten Menschen übertragen wird. Für uns ist dies eine ‚glänzende Rendite‘.

GP Girard-Perregaux 1966 EOT-Kalender mit drei Fragen und limitierter Auflage

GP 1966 Drei-Fragen-Zeit, Jahreskalender und Zeitdifferenz-Set limitierte Auflage von 15 Exemplaren zu einem Preis von 287.000 US-Dollar. Uhrzeit, Kalender und EOT (Zeitunterschiedseinstellung) werden auf ein versilbertes, poliertes Zifferblatt gestellt. Rund um das Zifferblatt befinden sich die Stundenmarkierungen aus reinem Gold und die schwarzen Minutenmarkierungen. Die Datumsanzeige liegt zwischen 1 und 2 Uhr und die 9-Uhr-Position ist eine kleine Sekunde. Das Monatsanzeigefenster befindet sich gegenüber dem Datum. Die Zeitdifferenz wird im Bogenmaß angezeigt.

   Mit der Minutenrepetition können Sie Stunde, Stunde und Minute hören. Girard-Perregaux 1966. Minute
Repeater, Jahreskalender und Equation of Time-Uhr mit Gehäuse aus Roségold, Durchmesser 42 mm, entspiegeltem gewölbtem Saphirglas, ausgestattet mit mechanischem Handaufzugswerk Girard-Perregaux E09-0003, limitiert auf 15 Stück.

   Girard-Perregaux E09-0003 Handaufzug mechanisches Uhrwerk Frequenz: 21.600 Vib / h – 3
Hz Energiespeicher: mindestens 100 Stunden – 4 Tage Funktion: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Minutenrepetition, Almanach, Zeitverschiebung.

Entdecken Sie das Geheimnis der Drei-Fragen-Uhr
20120325/4601.html