Sammelt Eure Träume und macht mit Euch weiter. Tissot bringt Euch zu einer anderen Szenerie.

„Wenn das Leben ist ein Aufstieg, der Boden erreicht, ist nur der Anfang des Herzens kann man fest zu, und mit Ihnen auf der Straße wieder.“ Als mutig und hartnäckig Träumer, Träume Führer Huang Xiaoming dies recht hat Viele Gefühle, die Höhen und Tiefen von 15 Jahren, ließen ihn die wahre Bedeutung von Träumen bei der Verfolgung von Träumen verstehen. 10. September Führer im Bereich Mikro-Blog und dem durch eine Traumreise verwirrt wandern Fans mit der Wahrheit in Wechselwirkung treten, veröffentlicht namens „Traum tragen, lassen sie ihre Distanz sein“, Bowen lang und zu teilen Ich kümmere mich seit vielen Jahren um die Herrlichkeit meiner Träume und ermutige Träumer, ihre ursprünglichen Überzeugungen zu schützen und mutig und traumhaft zu sein. Nach der Sensation von Weibo und dem offenen Freundeskreis starteten die Huangjiao am 16. September eine Aktivität, um Träume zu sammeln. Welche Art von Traumkollision? Lassen Sie sich von Tissot den Vorhang Tausender Träume enthüllen.

Huang Xiaomings Traumerklärung: ‚Tägliche‘ Träume, lass dich fern sein
Träume teilen und furchtlosen Mut weitergeben
 Apropos Träume, muss ich den Traum vom Gründer Huang Xiaoming erwähnen Microblogging interaktive Echt ehrlich mit den Fans, nutzte er seine Erfahrung das Wachstum der Fläche jedes zu fördern und zu jeder Show geht es um ein neues Leben verwirrt und ängstlich Reise Träumer, Ermutigung zu beginnen Sie bestanden darauf, Traum für Traum voranzukommen. Von den ursprünglichen grünen Jungen, wird der Bildschirm verwirrt Nische in Frage gestellt wird, bis heute die ersten chinesischen Festland Schauspieler in Hollywood wurden die Fingerabdrücke gedrückt, Huang Xiaoming in seinem Traum von den jungen leise abgeschlossen Reisen Ändern Sie. In einem langen Blog-Eintrag selbst bescheiden nennt „ist kein natürlicher Schauspieler“, der gelbe Führer mit einem „wenn sie hart arbeiten, wird es die Rückkehr sein“ des Glaubens, Schritt für Schritt in der ersten Reihe der anderen Seite des Traums. Gib niemals auf in den Trog, der träumersuchende Geist der unablässigen Bemühungen wirft schließlich den heutigen Traum Huang Xiaoming.

Traummeister Huang Xiaomings Traumgeschichte und langer Weibo-Inhalt
Auf dem Weg der Erforschung der Träume ausharren und dem Ursprung der Träume huldigen
 Traumlehrer Huang Xiaoming hat keine Angst vor Widrigkeiten, bleibt am Anfang des Herzens haften und geht mit dem träumerischen Geist und der traditionellen uhrmacherischen Qualität der Marke Tissot weiter, die seit mehr als 160 Jahren an der Schweizer Exzellenz festhält. 1907 wurde die Tissot-Fabrik in den Straßen von Le Clos in der Schweiz erfolgreich fertiggestellt. Der Straßenname lautet Chemin des Tourelles, der Geburtsort von Tissot, wo der Traum beginnt.

Tissot Duluer Uhr
Sammeln Sie einen Traum, schließen Sie sich mit Ihnen und mir zusammen
 Wenn Dreamer ist noch ein langer Nachgeschmack voller tiefe Bedeutung Bowen, Huang Xiaoming Traum Aufforderung 16. September noch einmal zog große Aufmerksamkeit, nicht nur den Traum von der Übernahme durch die Kollision von Millionen von Menschen Träume und Traum, es ist halten Sie die Träumer von Herz zu Herz Kommunikation, jeder kann ein einsamer Träumer sein, die nach vorne in einem Kit gebracht, einen unermüdlichen Mut auf dem Weg zu träumen geliefert.

Träume mit den Passanten WeChat interaktive Bilder
 Wenn Sie noch auf Ihrer eigenen Traumstraße sind, lassen Sie sich von den Traumführern Huang Xiaoming und Tissot in den jagenden Traumzug entführen und genießen Sie die verschiedenen Landschaften. Mit sofortiger Wirkung zu beteiligen Tissot micro # Traumplatz Brief # Kampagne zu starten, um ihre Träume Postkarte zu bauen, Hand in Hand alle einsamen Mitreisenden träumen, träumen Implantationsenergie, Segel entlang segeln.

Keramik-Pionierradar-Hightech-Uhrentour in Peking vorgestellt

Das Schweizer Radar wurde am 16. Mai vor dem Wangfujing-Kaufhaus in Peking enthüllt. Die Hightech-Keramikuhr „Pionier der Keramik · Führend für die Zukunft“ wurde bundesweit abgehalten. Die Ausstellung präsentiert eine Vielzahl der neuesten Rado High-Tech-Keramik-Uhr und Anteil topaktuelle Marke in den High-Tech-Keramik-Anwendungen mit den Verbrauchern, die perfekte Interpretation der Marke Pionier auf dem Gebiet der High-Tech-Keramik.

 Die RADO Rado Hightech-Keramikuhr National Tour wurde vor dem Kaufhaus Wangfujing in Peking feierlich enthüllt

 RADO Rado High-Tech-Keramik-Uhr sorgfältig anmutigen weißen Pavillon in einem einfachen und übersichtlichen Design gefertigt, das die Zielfarbe Einfallsreichtum führt durch Bereich des Pavillons Anzeige gliedert sich in neue, interaktive Touch-Screen-Bereich, Materialien und Markengeschichte Anzeigebereich Anzeigebereich . Verbraucher können nicht nur eine Vielzahl von Meisterwerken der Hightech-Keramikuhren genießen, sondern auch die neuesten Anzeigen der Hightech-Keramik-Touch-Uhr der Isa-Serie ansehen und mehr über das wunderbare Design und die extreme Handwerkskunst des Rado erfahren. Unter den zahlreichen ausgestellten High-Tech-Keramikuhren fällt besonders die High-Tech-Keramik-Touch-Uhrenserie Yisha auf: Diese taktil gesteuerte High-Tech-Keramikuhr für Frauen schafft innovative Technologie und berührende sensorische Faktoren. Die Kombination zeigt die außergewöhnlichen Leistungen der Marke auf dem Gebiet der Hightech-Keramik.

 RADO IRAD Serie weiße Hightech-Keramik-Touch-Uhr _ Hightech-Keramikarmband _ mit Bohrer

 Rado ist dem Kerngedanken von Visionary, Innovative und Iconic treu geblieben und hat stets auf kontinuierliche Durchbrüche und Innovationen bei Materialien und Technologien bestanden. 1986 brachte Rado die Präzisionskeramikuhr Integral auf eine noch nie dagewesene Weise auf den Markt und führte das leichte, nicht leicht zu tragende und hautfreundliche Hightech-Keramikmaterial ein. Seitdem hat Rado die Forschung auf dem Gebiet der Hightech-Keramik nie aufgegeben, von der ersten Allround-Armbanduhr aus Hightech-Keramik bis zum Erscheinungsbild der weißen Hightech-Keramikuhr slim-Tech-Keramik-Uhr von schweren Angriff, dann Ceramos ™ Titan-Karbid Keramik großen Start in Bezug auf die Form oder die Farbe der Uhr sind Highlights der Rado High-Tech-Keramik-Material für den Einsatz von Technologie hat einen Höhepunkt erreicht Reich. Bis heute hat Rado die Uhrenindustrie auf der Basler Uhren- und Schmuckmesse 2014 erneut geschockt und eine neue kühle graue Hightech-Keramik geschaffen, die von der Materialzusammensetzung, der Sinterzeit und der Temperatur abhängt. Es ist äußerst schwierig, präzise und konsistente Farben im Produktionsprozess zu erzielen. Die von Rado entwickelte Technologie stellt jedoch sicher, dass die graue Farbe jeder Produktcharge dieselbe Farbe aufweist, was erneut das Außergewöhnliche seines Materialmasters beweist.

RADO Rising Comet Series Coole, grau polierte High-Tech-Keramik-Touch-Uhr mit zwei Zeitzonen

 Die Rado Rado Hightech-Keramikuhr „Pionier der Keramik · Führend in der Zukunft“ wurde in Peking auf den Markt gebracht und wird hier 10 Tage (16. Mai – 25. Mai 2014) bleiben. In den kommenden Tagen besucht die Tour eine Reihe von Städten Changsha, Yantai, Hohhot, und die National Consumers Zeuge Rado High-Tech-Keramik-Anwendungen in Durchbruch Innovation und unermüdliche Bemühungen, einen Geschmack von Pioniergeist der Marke, freut uns auf der Schweiz Radare leiten die atemberaubende Arbeit der Welt.

Tutor und Ducati streben nach Spitzenleistungen

Der berühmte Schweizer Uhrenhersteller Tudor watch arbeitet eng mit dem Rennevent zusammen, um die Hochgeschwindigkeitswelt des Motorradrennsports weiter auszubauen. Ducati ist ein renommierter italienischer Motorradhersteller und ein Rückgrat der MotoGP-Weltmeisterschaft. Die Tudor-Uhr ist der Timing-Partner von Ducati bei diesem Sportereignis, und die beiden Seiten sind untrennbar miteinander verbunden.

Zum Gedenken an diese umfassende Partnerschaft hat die Tudor-Uhr eine stilvolle Gedenkuhr herausgebracht, die der Fastrider-Kollektion, die auf der Baselworld Watch \u0026 Jewellery Show 2011 vorgestellt wurde, ein weiteres neues Mitglied hinzufügt. Diese neue Chronographenserie enthält Kurzzeit-Chronographenfunktionen, um den Anforderungen des Hochgeschwindigkeitsrennsports voll gerecht zu werden.
Wie eine Reise
Der eine ist der berühmte Schweizer Uhrmacher, der andere der Maschinenbau „Made in Italy“, zwei verschiedene Marken haben vieles gemeinsam, so dass die Zusammenarbeit auch eine Selbstverständlichkeit ist. Tudor und Ducati wurden 1926 geboren, als ob sie die Beziehung zwischen den beiden Parteien vorausgesehen hätten. Vielleicht ist dies nur ein Zufall, aber es ist kein Zufall, dass zwei Marken aus verschiedenen Bereichen ähnliche Richtlinien haben.
Rückblickend verfolgen die beiden Marken neben dem gleichen Entstehungsjahr die gleiche Mischung aus raffiniertem Stil und einzigartigem Sportstil sowie überlegener Leistung und originellem Design. Die Motorräder von Ducati sind mit leistungsstarken Motoren und geregelten Wegeventilen ausgestattet und in einem stabilen Rahmen montiert, der den robusten, zuverlässigen und präzisen Eigenschaften der Tudor-Uhr entspricht.
Bereits 1952 unterstrich das Image einer Motorraduhr, die von einer Marke in einer Werbekampagne getragen wurde, die überlegene Leistung und den sportlichen Stil der Uhr.
Die Gemeinsamkeit der beiden Marken ist nicht nur ein Zufall, sondern auch eine unvermeidliche Tatsache, dass sich beide Seiten in der Realität auf die gleichen Meilen zubewegen. 1946 war ein wichtiges Jahr: Ducati begann mit der Produktion des ersten Motorradmotors ‚Cucciolo‘, der von Anfang an weltberühmt war. Zur gleichen Zeit gründete Tudor Watch offiziell die Firma ‚Montres TUDOR SA‘ in Genf, die den Auftakt der berühmten Tudor-Uhrenserie enthüllte.
In den folgenden Jahrzehnten konzentrierten sich beide Parteien auf die Entwicklung innovativerer Produktlinien. Die Tudor Oysterdate Chronograph-Serie, die aktuelle Heritage Chrono-Kollektion und Ducatis ‚Monster‘ -Motorrad-Serie sind Klassiker beider Marken. Diese Modelle werden nicht nur zu Markensymbolen, sondern zeigen auch außergewöhnlichen Sportstil. Im Jahr 2007 erzielten beide Seiten bahnbrechende Ergebnisse, was zu einem weiteren gemeinsamen Punkt wurde: Die Neuausrichtung der Tudor-Uhr, die die Marke auf sich aufmerksam machte, und Ducati, die ihren ersten Fahrer und Hersteller bei den Motorrad-Weltmeisterschaften gewann. Geschäftsprojektwelt Ehre.

Extrem präzise Leistung
Jede Marke mit langer Tradition konzentriert sich neben der Erweiterung ihrer Produktpalette auf die Technologie- und Stiltraditionen der wichtigsten Modelle und legt den Grundstein für die ikonischen Produkte der Marke.
Dieser Geist der Exzellenz spiegelt sich nicht nur in Ducatis ‚Monster‘ -Motorrad-Serie und der heutigen ‚Diavel‘ -Motorrad-Serie wider, sondern auch in der Tudor’s Fastrider-Serie. Der Name Fastrider erinnert eher an die intensive Rennwelt.
Die Fastrider-Kollektion umfasst ein Chronographenmodell aus Edelstahl mit einem Tudor 7753-Automatikwerk mit einer Gangreserve von 46 Stunden und einem mattierten Gehäuse mit einem Durchmesser von 42 mm. Die Uhr ist in verschiedenen Armbandmodellen erhältlich, darunter Leder, Edelstahl und ein schwarzes, strukturiertes Armband mit drei Streifen im Rennstil. Das strukturierte Armband ist jetzt eines der Merkmale der Tudor-Uhr, und die Textur der Fastrider-Serie spiegelt das Zifferblattdesign wider.
Der Chronographenknopf ist mit zwei schwarzen PVD-beschichteten Ärmeln am Gehäuse befestigt, die an den Kolben des Motors erinnern, und der äußere Ring der Uhr ist mit einem Tachometer graviert, um ein sportliches Gefühl zu erzielen.
Tudor ist stolz darauf, mit dem italienischen Motorrad-Team Ducati zusammenzuarbeiten und die Gedenkversion der Fastrider-Kollektion auf den Markt zu bringen. Diese Uhr behält nicht nur die technischen Merkmale anderer Modelle bei, sondern bringt auch das rote Design von Ducati auf die vertikalen Streifen der Oberfläche und des Armbands auf, die mit schwarzem Gewebe und kleinem Timing-Zifferblatt raffiniert kombiniert sind.
Referenzwert
TUDOR FASTRIDER Modell 42000
Edelstahl poliert und mattes Gehäuse, 42 mm Durchmesser
Drehzahlskala für den Außenring
Mechanisches Chronographenwerk mit automatischem Aufzug
Gangreserve beträgt ca. 46 Stunden
Eingeschraubte Krone mit eingraviertem Tudor-Logo
Zeitschaltuhr mit schwarzer PVD-Beschichtung
30 Minuten kleiner Zeitzähler um 3 Uhr und 12 Stunden kleiner Zeitzähler um 6 Uhr
Kleiner Sekundenzähler um 9 Uhr
Kalenderanzeige um 4:30 Uhr
Schnelle Kalendereinstellung bei 9-Uhr-Position mit PVD-Abschirmmuster
Blaues Kristallglas
Wasserdicht bis 150 Meter
Lederband mit strukturierter Schnalle und strukturiertem Riemen

Omega veröffentlicht die Constellation 27mm New Women’s Watch

Omega Omega brachte 1952 die Constellation Constellation auf den Markt. Die Serie war mit einem Hochleistungswerk und einer eleganten Erscheinung sehr begehrt und wurde ständig veröffentlicht. Heute hat die Marke ein neues Mitglied in die berühmte Constellation-Serie aufgenommen: Constellation 27mm Red Gold Lady Watch. Die neue Uhr mit 27 mm 18 Karat Rotgold Fall mit der gleichen Material polierten Lünette, Lünette 132 Brillanten insgesamt 0,5 kt, PVD Material mit blauer Kontrastwahl Wiegen, Zifferblatt hell Blickfang, da die Position des Sterns 6 mit einem logo an den Sonnenstrahlen Abstrahlcharakteristik divergierend, ein Muster auf der Stundenskala 12 auf das Gesamtgewicht der einzelnen Diamanten besetzt 0,12 kt Mitte des Zifferblattes 18 Karat Gold polierte Stunden- und Minutenzeiger bedeckt mit weißen Leucht Figur befindet punktiert. Schichten sorgen für einfaches Ablesen bei allen Lichtverhältnissen. Die Rückseite der Uhr ist vertikal mattiert und mit einem Sternbild des Sternbildobservatoriums bedruckt. Es ist auch mit 18 Karat Rotgold und Edelstahlarmband ausgestattet. Angetrieben von dem Omega 1376 Quarzwerk. Wasserdicht bis 100 Meter.

Cartier CARTIER Pre-SIHH schwimmende Tourbillon-Kunst

Werde die Geschichte los, lass neue Ideen frei und realisiere sie … Für Cartier CARTIER ist die Erforschung der feinen Uhrmacherkunst endlos, und jede Arbeit beginnt mit einem neuen Stück Weißbuch. Die schwimmende Tourbillon-Uhr Rotonde de Cartier Tourbillon Lové schafft durch die Frontpräsentation des schwimmenden Tourbillons und die perfekte Beherrschung des Zifferblattraums eine geniale kreative Ästhetik.

Das schillernde Zifferblatt des schwimmenden Tourbillons Rotonde de Cartier Tourbillon Lové ist mit traditionellen Gravuren verziert und das Radialmuster ist eines der Markenzeichen von Cartier.

Die Cartier-Uhrmacher beschränken die Anzeigeflächen für die Stunden-, Minuten- und Sekundenfunktion, um den Zifferblattbereich freizugeben, und vereinfachen das gesamte Uhrwerk, wobei nur die winzige Brücke unterstützt wird. Die schwimmende Tourbillonuhr Rotde de Cartier Tourbillon Lové des 9458 MC ist ein außergewöhnliches Meisterwerk, das geometrisches Design mit männlicher Ästhetik verbindet. Die Herausforderung für Uhrmacher ist nicht nur das Aussehen der Uhr, sondern auch das Design des Rückens der Uhr. Cartier hat das Uhrwerk erfolgreich auf dem durch die Brücke gebotenen quadratischen Raum umgesetzt.
Strahlend
Von Pierre. Nach Pierre Cartiers erster Russlandreise, auf der er das Werk des Designers Fabergé entdeckte, wurde die Gravur zu einem der klassischen Designprojekte von Cartier. Die Linien und Punkte sind in das Metall geschnitzt, um ein geometrisches Muster zu bilden. Malen Sie dann mit Emaille oder behalten Sie den Zustand nach dem Gravieren bei. Cartiers reiche Inspiration kommt von einer Vielzahl von Grafikdesigns: Radialmuster aus der Mitte des Zifferblatts, des Rahmens oder der kleinen Wanduhr, Kräuselungen oder Skalen auf Büromaterial oder Stiften.

Personalisierte uhrenfreie Interpretation der Rotonde de Cartier Tourbillon Lové Floating Tourbillon-Uhr, die mit einem Werkstatthandwerk vom Typ Cartier 9458 MC ausgestattet ist

Für dieses schwimmende Tourbillon Rotonde de Cartier Tourbillon Lové verwendet Cartier subtil funkelndes Weißgold für eine radiale Prägung. Das unbeschichtete Weißgold erzeugt einen wunderbaren Lichtquelleneffekt, und mit dem brillanten Strahlungseffekt des geometrischen Musters wird ein blendender Lichtstrahl gebildet. Während sich das Zifferblatt bewegt, fängt die Radialprägung das reflektierte Licht ein und verteilt es dann, wodurch ein breiterer, hellerer Glitzereffekt erzeugt wird.

 Jedes Detail der schwimmenden Tourbillon-Uhr Rotonde de Cartier Tourbillon Lové offenbart eine reiche spirituelle Konnotation

Das edle Design des Bodens wird sehr geschätzt: Jedes Detail des Uhrengehäuses der schwimmenden Tourbillon-Uhr Rotonde de Cartier Tourbillon Lové zeigt eine reiche spirituelle Konnotation. Radiale Glyphen, subtile Einstellungen für schwebende Tourbillons und Brücken, halbgebogene Sekundenfenster und auffällige Zeiger aus blauem Stahl machen dieses Stück noch perfekter. Abandon die Zeitskala einfache Wahl subtile Mischung aus vielen Cartier ikonischen Design-Projekte: Cartier Haute Horlogerie Reihe von klassischen Rotonde de Cartier Fall Cabochon Saphir Krone anzuzeigen Sekunden Cartier „C“ -Wort Modellierung . Um das einzigartige geometrische Muster auf dem Zifferblatt hervorzuheben, wird der Gravureffekt verstärkt, und die Gesamtabweichung der Uhr von der Mitte zeigt die asymmetrische Schönheit, die die Tradition durchbricht. So schlägt das schwebende Tourbillon, das im zweiten Schaufenster und in der Mitte platziert ist, wie ein Herz.
Freie Dolmetschung unter strenger Aufsicht
Dieses schwimmende Tourbillon-Uhrwerk von Tourbillon Lové, das technische Innovation mit eleganter Optik verbindet und in der Uhrenwerkstatt von Cartier gefertigt wurde, umfasst alle neuen und alten Kulturen der Zeitmesser der Marke.

Das schwimmende Tourbillon-Handgelenk von Rotonde de Cartier Tourbillon Lové zeigt eine geniale kreative Ästhetik

Cartier ist entschlossen, die Geheimnisse aufzudecken, die immer verborgen waren. Diese exquisite und exquisite Handwerkskunst erfordert vom Uhrmacher einen hohen Aufwand für den Endbearbeitungsprozess von 167 Teilen. Wie alle Uhrwerke der Cartier Fine Watchmaking-Reihe wird auch dieses mechanische Uhrwerk mit Handaufzug und 52 Stunden Gangreserve von Hand gefertigt und mit jedem Teil verziert. Jeder Teil des Uhrwerks wurde sorgfältig modifiziert: Die Brücke ist abgeschrägt, die Seite ist gebürstet, der Schraubenkopf ist poliert und die parallelen Streifen der Côte de Genève spiegeln die eingravierten Linien auf dem Zifferblatt wider. Während diese schön dekorierten Bewegung strikt an den Anforderungen des Auftabellierung Prozesses im Einklang mit „Genferem Siegel“ (Genf Gütezeichen) strengen Standards folgen, die Uhrmacher bedeuten, jeden Prozess akribisch in Übereinstimmung mit der Tradition zu vervollständigen.

Die Fusion von Vintage Bronze und Diving Tasting Panerai LUMINOR 1950 Serie 3-Tage-Lagerung Bronze Automatikuhr

In den letzten Jahren sind Bronzeuhren zu einem Trend bei Herren-High-End-Uhren geworden. Für Panerai, die italienische Uhrmachermarke mit langer Geschichte, ist das reiche historische Erbe ein wichtiger Eckpfeiler bei der Herstellung von Vintage-Uhren. 2012 brachte Panerai erstmals die Bronzeuhr 382 auf den Markt, die mit ihrer einzigartigen Markenserie und dem reichhaltigen Bronzegehäusedesign von Uhrenfreunden schnell nachgefragt und zu einem außergewöhnlichen Werk wurde. . Die zweite Bronzeuhr der Marke ist die 507 auf der Messe 2013, die durch ihren lang anhaltenden Charme und ihren markanten nautischen Stil auf sich aufmerksam gemacht hat. Bis zum vierjährigen SIHH 2017 brachte Panerai die dritte Bronzeuhr der Marke und zum ersten Mal wurde das militärblaue Zifferblatt in einem neuen Produkt mit einem klassischen Bronzekontrast platziert. Die frische Luft des neuen Produkts kann auf natürliche Weise freigelegt werden und mit dem Retro-Feeling verschmelzen, wodurch ein einzigartiger und Retro-Stil des neuen Produkts präsentiert wird. Nachfolgend sehen wir uns gemeinsam an: (Uhrenmodell: PAM00671)

Wunderschönes Bronze Material

   Bronze, eine Legierung aus Kupfer und reinem Zinn. Es kann der durch Meerwasser und Umgebungsbedingungen verursachten Korrosion weitestgehend widerstehen. Obwohl sich die weiche Grundfarbe mit der Zeit ändert, reagiert das Bronzematerial mit äußeren Einflüssen und bildet einen grünen Rost auf der Oberfläche, der die Manteloberfläche bedeckt. Dieser grüne Rost ändert jedoch nichts an den Materialeigenschaften und verleiht der Uhr einen einzigartigen und schlichten Charme.
Die Bronzeuhr der dritten Generation der Marke

Uhrenmodell: PAM00671

Bronzegehäuse und matt bronzefarbener Kronenschutz
   Die neue Uhr setzt die beiden vorherigen Generationen des 47-mm-Bronzekissenbezugs fort, der von der Marke sorgfältig behandelt wurde, um einen hervorragenden Sinnesgenuss zu bieten. Mit der Indexmarke hat die gegen den Uhrzeigersinn drehbare Einweglünette eine klare Textur an der Seite und ein gutes Griffgefühl. Es enthält eine weitere markenbekannte Design-Kronenbrücke aus der Markenserie, die die Einzigartigkeit der Uhr demonstriert und Beschädigungen der Uhr und der Krone durch Wasser oder Vibrationen wirksam verhindert.

Dekoratives blaues Zifferblatt
   Auf dem schlichten und vernünftigen azurblauen Zifferblatt stimmen die Stab- und Punkt-Indexe der Marke mit den hohlen zentralen Stunden- und Minutenzeigern und den kleinen Sekunden bei der 9-Stunden-Marke überein und zeigen den einzigartigen Charme der Panerai-Taucheruhr. Sie sind mit einer beige leuchtenden Beschichtung überzogen, die das Bronzegehäuse ergänzt und Schlichtheit und Vintage-Seefahrtsstil ausstrahlt. Der 3-Uhr-Standard verfügt über ein Datumsanzeigefenster für einfachere Zeitinformationen.

Beobachten Sie die Leuchtanzeige
   Die Zeiger und die Zeitstempel sind mit einem leuchtenden Teil überzogen, so dass die Zeit auch in dunkler Umgebung problemlos abgelesen werden kann. In der Nacht wird die Uhr leuchten, sehr schön.

Panerai P.9010 Bewegung
   Das Erscheinungsbild des Uhrwerks ist auf der Rückseite des Rückens zu sehen. Das Kaliber Panerai P.9010 wurde vollständig von der Marke entwickelt und unterstützt viele praktische Funktionen. Bietet 3 Tage Stromspeicher mit einer Wasserdichtigkeit von 300 Metern.

Dunkelbraunes Ponte Vecchio Kalbslederarmband

Dornschließe
   Gepaart mit einem dunkelbraunen Ponte Vecchio-Kalbslederarmband mit einer Dornschließe, die etwas größer als das Knopfloch ist, wodurch die Uhr sicherer und zuverlässiger wird.

Panerai LUMINOR 1950 Serie 3 Tage Lagerung Bronze Automatikuhr

Zusammenfassung: Die Panerai LUMINOR 1950-Serie der 3-Tage-Speicher-Bronze-Automatikuhr hat wie ein geschichtsträchtiger Marineoffizier einen starken Militärwind. Zum ersten Mal kombiniert die Marke das blaue Zifferblatt mit dem bronzefarbenen Gehäuse, dem außergewöhnlichen Kern P.9010 und dem tiefen Lederband aus Kalbsleder, das zu einer der auffälligsten Uhren der diesjährigen Ausstellung geworden ist. . Diese Uhr ist weltweit auf 1000 Stück limitiert und die Lieblingsuhrenfreunde sollten die Gelegenheit nutzen! (Uhrenpreis: 101.600 RMB)

Bai Da Li Li bringt drei neue Damenuhren New York 2017 in limitierter Sonderedition auf den Markt

Vom 13. bis 23. Juli 2017 veranstaltete Patek Philippe die große Ausstellung für Uhrenkunst im Cipriani-Gebäude in der 42. Straße in New York. Bei dieser Gelegenheit brachte die Marke drei neue Damenuhren auf den Markt (Ref.7200 / 50, Ref.7000 / 250 und Ref.7130), eine limitierte Sonderedition für 2017 in New York.

Calatrava Ref.7200 / 50 Damenuhr

   Die Calatrava Ref.7200 / 50 ist kein neues Modell, aber in dieser Sonderausgabe werden zwei neuartige Zifferblätter vorgestellt. Das Gehäuse ist aus Weißgold gefertigt und verfügt über eine robuste Metallrückseite. Das Perlmuttzifferblatt bietet ein hellblau-graues und ein etwas tieferes lila-blaues Schema mit einem Diamant-Index. Ausgestattet mit dem Kaliber Kaliber 240 und einem Miniaturschwinggewicht feiert dieses Werk in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Zusätzlich zu Ref.7200 / 50 werden hier auch andere Modelle konfiguriert, die nur die Uhrzeit anzeigen, z. B. Ref.5120 und Ref.3738. Die Patek Philippe Calatrava Ref.7200 / 50 Damenuhr hat eine limitierte Auflage von 75 Zifferblättern. Der Preis liegt bei 29.485 US-Dollar, was 200.000 RMB entspricht.
Drei-Fragen-Zeit Ref.7000 / 250 Damenuhr

   Die Ref.7000 ist auch kein neues Modell (es gibt bereits drei Fragen Ref. 7000 Roségold-Uhren), aber die Retusche von Gehäuse und Lünette der neuen Uhr ist wirklich etwas Besonderes. Das Gehäuse besteht aus Weißgold mit einer stabilen Metallrückseite und einer Lünette, die mit 160 Brillanten besetzt ist. Das dunkelblaue Emailzifferblatt verfügt über Diamant-Indexe und ein Hilfszifferblatt bei 6 Uhr. Ausgestattet mit dem Kaliber R 27 PS-Uhrwerk können damit Zeit-, Minuten- und Minuteninformationen aufgezeichnet werden. Mit einem dichten unteren Design sind die Worte ‚PATEK PHILIPPE NEW YORK 2017‘ auf der Unterseite der Uhr eingraviert. Patek Philippes Damenuhr mit drei Fragen, Ref.7000 / 250, war auf drei limitiert und kostete 447.939 US-Dollar, was ungefähr 3,03 Millionen Yuan entsprach.
Weltzeituhr Ref.7130

   Schließlich die Weltzeituhr Ref.7130 für Damen. Wie die World Time Ref.5230 Herrenuhr ist auch die blaue Innenverkleidung des Damenstils mit der Skyline von Manhattan verziert. Das Gehäuse besteht aus Roségold oder Weißgold mit Diamanten auf der Lünette. Es ist mit einem Kaliber 240 HU Weltzeitkaliber mit einem Miniaturschwinggewicht ausgestattet. Das Saphirglasgehäuse ist mit einem Rücken-an-Rücken-Design versehen und trägt die Aufschrift „PATEK PHILIPPE NEW YORK 2017“ (Patrick Philippe New York 2017). Die Modelle aus Roségold und Weißgold sind auf 75 Stück limitiert und kosten 56.702 USD, was 380.000 RMB entspricht.