Dinge zu sehen, Uhren und Belohnungen für Frauen

männlich „Tisch-Fans“ einmal beklagt, Touren Tisch Frau wie Produkte, einige Chuxian Shi schön fühlen, sehen Sie sich müde, einige Sie den ersten Blick sehr einfach, aber es ist immer schön. Dann stellt diese Serie eine Reihe einfacher klassischer Uhren vor, die wunderschön mit dem Gesicht der Pixel gestaltet sind und das schöne Designkonzept lebendig und unauffällig machen.
Die Blancpain Villeret-Serie ultradünner Uhren wurde 2004 mit dem Genfer Preis für ultradünne Uhren ausgezeichnet. Das Gehäuse aus 18 Karat Weißgold ist dünn und hat ein abgerundetes Gehäuse wie eine warme Jade.
Einfacher klassischer, selbstbewusster Geschmack
Nicht übertrieben, nicht blendend, die Hand hebend, um das elegante und zurückhaltende Image des Gentleman zu erreichen.
Piagets Altiplano-Kollektion steht stellvertretend für einfache Modelle, insbesondere für den chinesischen Markt und die begrenzte Produktion ultradünner, runder Modelle mit gebrochenen Diamanten, die als Diamant-Indexe oder einfache schwarze Indexe erhältlich sind. Die runde Form der Runde mit einer sehr einfachen Stundenskala, die zur Diamantlünette passt, unterstreicht die Eleganz dieses klassischen Modells, zeigt nicht nur den feinen Sinn des Piaget-Tisches, sondern zeigt auch perfekt den Charme der einfachen Schönheit.
Die BB-Serie von Bulgari wiederholt den Markennamen und graviert ihn auf den äußeren Ring des Gehäuses. Obwohl es nicht zu viele Verzierungen gibt, schafft sie ein einfaches und schönes Designkonzept, insbesondere mit goldenen Zeigern. Die goldenen Schuppen sind aufeinander abgestimmt und enthüllen die Kostbarkeit der Zeit.
Obwohl Chopard-Uhren für ihr Schmuckdesign bekannt sind, ist diese Chopard LUC Extra Plate-Uhr ein ultradünner Stil, der zum Teil dem Design der beiden Zeiger zu verdanken ist und nicht nur den Mechanismus innerhalb des Uhrwerks erleichtert, sondern auch Das Zifferblatt weist keine zusätzlichen Details auf, und die Kombination aus Zeiger und Skala hat ein beispielloses Prägnanzniveau erreicht.
Deutschland Glashütte mit ausgezeichnetem funktionalem Design ist berühmt, aber jetzt mit Senator Automatik Uhren Interpretation der einfachen Schönheit des deutschen Tisches, vor allem auf einem Symbol des edlen grauen Zifferblattes, Zeitskala einfache Linien Streifen verwendet wird, sondern auch eine Zeiger Division Ohne zu viel Modifikation bleibt es ruhig auf dem Zifferblatt und interpretiert einen harten, aber einfachen deutschen Stil.
Einfache klassische Preisüberraschung
Das Weglassen der Vielseitigkeit, abgesehen von der raffinierten Dekoration, bringt natürlich eine Preisüberraschung.
Obwohl die Patek Philippe 5119 eine Neuheit in der Calatrava-Serie ist, behält das Zifferblatt den klassischen Stil der Originaluhr bei: Der Designer verlängert und verdünnt die schwarzen römischen Ziffern, die auf dem weißen Schild verziert sind, nur geringfügig, wodurch das gesamte Zifferblatt glatter wird. Hell. Die zarten Stunden- und Minutenzeiger sind blattförmig, während der Sekundenzeiger fein in einem kleinen Zifferblatt mit einer 6-Punkt-Skala angeordnet ist. Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold, Schnalle mit schwarzem Krokodillederarmband, transparente Rückseite, nur 127.700 Yuan, das ist der pp, von dem Uhrenfans träumen!
Mido Baroncelli, klassisch, zeitlos Musikinstrumente – Violine in das Uhrendesign, Saphirglas Glastisch Spiegel, schwarzes Zifferblatt mit silbernen Dreikant-Skala, Zeiger, mischen braunes Lederband harmonisch, Der Preis beträgt 5.200 Yuan.
Einfacher Klassiker mit Wahl der Abendgarderobe
Elegantes, ultradünnes, mittelgroßes Lederband, ideal für soziale, geschäftliche oder Bürokleidung.
Die Patrimony Contemporaine Automatique ist eine Kombination aus zeitgemäßem Design und schlichtem Stil. Das breite Zifferblattdesign berücksichtigt deutlich verschiedene Zeitparameter. Die Indexe werden schlank und reich an Textur und der Sekundenzeiger entspricht der Punkteskala.
Rechteckige Dolcevita XXL und Cape Cod 1928 sind klassische Longines Uhren und Hermes, die beide mit arabischen Ziffern, obwohl es unterschiedliche Konstruktionsdetails sind, aber mit der Division Zeigern mit Sekunden Farbe ist bezeichnend für die schienenartigen Skala, Reproduziert den nostalgischen Look früher Uhren.

Citizen sponsert das 2012 ISU Eiskunstlauf Grand Prix Finale

Vom 6. bis 9. Dezember findet im russischen Sotschi das Finale des ISU-Eiskunstlauf-Grand-Prix 2012 statt, an dem die Gewinner der Vorentscheidungen aus den USA, Kanada, China, Frankreich, Russland und Japan teilnehmen. Als der längste Sponsor der ISU-Kooperation sponserte Citizen die Veranstaltung erneut offiziell und erlebte die Geburtsstunde der Meisterschaft vor einem weltweiten Publikum. Nach dem Finale findet ein Winter Invitational statt, und bekannte Skater aus der ganzen Welt werden Demonstrationen durchführen. Zu dieser Zeit wird das weltweite Publikum das audiovisuelle Fest der Ballettkunst, der sportlichen Fähigkeiten und des Dramas zu schätzen wissen.

   Eiskunstlauf stellt die perfekte Kombination aus sportlichem Können und eleganter Kunst dar. Sportler müssen sich besonders konzentrieren und kontinuierlich temperieren. Die ultimative Nutzung des Körpers und die Verschmelzung von Tanz und Musik machen diesen Sport einzigartig. Dies steht im Einklang mit dem Produktkonzept der ‚Integration von Technologie und Schönheit‘, an dem Citizen seit jeher festhält. CIT City hat sich mit seinen innovativen Innovationen in der Uhrentechnologie und einzigartigen Einblicken in Design und Schönheit immer zu einer weltbekannten Uhrenmarke entwickelt. Dies ist auch ein wichtiger Grund, warum Citizen den Eiskunstlaufsport seit 30 Jahren unterstützt.

4 beste Diamantuhren Einzigartiger Luxus

Chanel
Senior Camelia Ruban Schmuck Uhren, Schmuck Uhren dieser Abschnitt verbindet Kamelie Chanel mit Schleife zwei Symbole in 18 Karat Weißgold mit 608 Diamanten mit insgesamt 6,13 kt farblos und 1014 ein Gesamtgewicht von 6,18 Karat Black Diamond, low-key Skizze mit einem Gewicht von Eine harmonische und feminine Kurve, die die Schönheit von Leichtigkeit und Dehnung offenbart.
Ms. Chanel sagte einmal: „Ich meine Schmucksachen wünschen, wie eine Wunde auf Frau Qian Zhi Band.“ Bow schönen Bogens, ihm eine süße sinnlichen Qualitäten in Black Diamond und farblosen Diamanten sie mehr edel und charmant zu geben, wie herrliches Geschenk, zart und schön, wie ein geheimer Schatz in der Schmuckschatulle, aber ihr funkelndes Licht verbergen.
Ist es ein Schmuck oder eine Uhr? Die perfekte Kombination von beidem ist nicht so gut wie Kunst. Van Cleef \u0026 amp; Arpels nur einer der Schmuck Uhren der Welt ist wirklich der ultimative Luxus, Cartier Uhren-Serie volle Federn geheimnisvolle Zauber der herrlichen alten Magie; Schmuck sehen Chanel Kamelie mit Bogen zwei Symbolen, um das Licht zu zeigen die Strecke von eleganter Schönheit, Boucheron Armbanduhr, erstaunlichen Meister Schätze zeigen.

Boucheron
Héra Tourbillon Uhrenarmband, Héra Tourbillon Namen von der alten griechischen Göttin, Boucheron Diese Uhr ist extrem selten wunderschöner Schmuck Tisch mit Senioren komplexer Bewegung, fett und edlen Schmuck und Uhrengeschichte kultigsten einer der zarten Tourbillon Bewegung mit drei Goldbrücken, Während die Uhr von Girard-Perregaux Herstellung Design, fortschrittlicher Uhrmacherei und edlen Schmuck präsentiert eine perfekte Verschmelzung von atemberaubendem Meisterwerk Schatz schlagende Herz.
Schöne Pfau Farben mit der einzigartigen dreidimensionalen dynamischen Schönheit der perfekten Show, voller reichen Feld der Liebe, so dass die Menschen haben den Wunsch, zwischen Geist zu schwingen. Intarsien mit Diamanten und 帕拉伊巴碧 Siegel auf dem Ziffernblatt fett und zart, reiche Textur des Platin geschnitzt in zarte Federn und Diamanten, 帕拉伊巴碧 Dichtung und Saphir Mosaik, wodurch ein Gefühl von flatternden Smart Kopf des Pfaus Intarsien cabochon Saphir, einen realistischen, in den Augen Gottes, berauschend zu schaffen.

Van Cleef \u0026 amp; Arpels
Dies ist die einzige High-End-Schmuckuhr der Welt! Extrem mutige und kreative Designer des größten Lichtblicks dieses Schmucks, Perlmutt-Zifferblatt aus Weißgold mit Diamanten Fall gemacht wird, bringt die Verwendung von Diamanten, Saphiren, rosa Saphiren und Onyx eine außergewöhnliche Waldtour
Wenn Arpels Hände von Goldschmuck mit außergewöhnlicher Handwerkskunst hat, stellen Sie den Smaragd und Saphir in ein Mosaik und Dendriten, mit Diamanten und schwarzen Onyx Affen auf die Blätter kostenlose Shuttle zu schaffen, ein leitenden Schmuck, Van Cleef \u0026 amp Meter wunderbare Dekoration, skizzierte einfache Linien, die Fülle der Blütenblätter und Stiele der Blätter und zarte Schönheit. Sehen Sie sich die Aktivitäten des zentralen Blumenform-Designs, so dass Sie nicht sagen können, ob es Schmuck oder Uhren zwischen dem Handgelenk ist.

Cartier
Les Mille et une heures de Cartier Serie Federn mysteriös, exotische Pfauen Stil durchdrungen Smart-in rhodiniertem 18 K auf Basis Weißgold sehen, eine Vielzahl von Formen Diamanten geschnitten, um eine Fülle von Vogelfedern zu schaffen, der zentrale tulpenförmige geschnitzt Smaragd auf der gepunkteten Quarzwerk Zifferblatt, mäandernden auf das Handgelenk gewickelt, voller Charme und ausgezeichnete alte Magie.
Dieses Meisterwerk Schätze mehr als 1000 Stunden in Anspruch nahm, die gesamte Serie von beiden indischen und arabischen Stil Gebäude in unglaublichen geometrischen Linien gezeichnet, wie Video-Capture ist wirklich wie Kreativität in der Kunst, absorbiert sie wunderschön verzierten Muster hat sich in einen religiösen Gott abgewendet Charme Tiere, nach geduldig geschnitzt, den ultimativen Reiz des Reim zeigt, glänzen mit seiner beeindruckenden Zauberquelle Design Inspiration.

Patek Philippes neuester Ewiger Kalender mit Doppelsekunden-Chronograph Ref. 5204P

Warten ist eine Qual, besonders wenn Sie ein genaues Wartegegenstand haben. Keine Sorge, das Warten hat ein Ende! Patek Philippe brachte ein neues selbst entwickeltes Handaufzugswerk und eine horizontale Kupplung auf den Markt, mit einem fortwährenden Kalender-Chronographen Ref. 5204P, der ein neues Mitglied in die Chronographenserie aufgenommen hat.

  Lassen Sie uns zunächst einen kurzen Blick auf die Stromquelle des 5204P werfen. Nach dem Start des CHR 29-535Q wurde das CHR 27-70 ausgemustert. Im Vergleich zum Original 27-70 hat das 29-535-Uhrwerk einen Durchmesser von 2 mm, 32 mm und eine geringere Dicke. Die Gyromax®-Waage hat eine Schwingfrequenz von 4 Hz und war zuvor 2,5 Hz. Zusätzlich ist die Minutenanzeige des Chronographen jetzt mit einer Sofortsprungfunktion ausgestattet.

  Der Zwei-Sekunden-Chase-Chronograph verfügt über zwei Sekundenzeiger, die für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Im normalen Betrieb werden die beiden Zeiger synchron gehalten. Wenn die Chase-Funktion aktiviert ist, stoppt der Chase-Chronographenzeiger sofort, um die Intervallzeit aufzuzeichnen. Nach dem Loslassen synchronisiert sich der Chase-Timing-Chronograph erneut mit den Chronographenzeigern. Es gibt ein mechanisches Spiel zwischen diesen beiden Zeigern, das wir ‚Aufholspiele‘ nennen. Für die Ausführung dieses Spiels sind eine herzförmige Nocke, eine Mitnehmergabel und eine Rubinrolle erforderlich, die sich entlang der Kante der herzförmigen Nocke dreht. Mit zwei innovativen Technologien integriert Patek Philippe diese wichtigen Merkmale in das neue CHR 29-535Q-Uhrwerk.

  Interessante Dinge kommen. Das vorherige Oktopus-Zahnrad existiert nicht mehr. Was ist ein Tintenfisch? Warum wird es ersetzt? Das Oktopuszahnrad ist Teil der Trennvorrichtung und dient dazu, die beiden Chronographenzeiger vollständig zu trennen, um den Widerstand und die Reibung während der Drehung des Mitnehmernockens entlang des Herznockens zu verringern. Wenn die Startfunktion aktiviert ist, stößt der Zwei-Sekunden-Chronograph ohne Trennvorrichtung häufig auf dieses Problem. Es ist sehr einfach, das ‚Oktopus-Zahnrad‘ zu wechseln, aber das Oktopus-Zahnrad selbst ist sehr kompliziert und die Einstellung der Uhrmacher ist ziemlich schwierig.

  Als nächstes wird das Schwanenhals-Trennsystem eingeführt. Das vorhergehende Trennsystem hatte acht Radarme, von denen jeder individuell abgestimmt war, während das Schwanenhals-Trennsystem nur einen Radarm und eine Feder hatte. Dieses Trennsystem ist eigentlich eine horizontale Kupplung. Das geteilte Zahnrad ‚A‘ dreht sich synchron zum Verfolgungsjagd-Chronographenzeiger. Nachdem die Zeiger des Chase-Chronographen aktiviert wurden, beginnt alles ordnungsgemäß zu verlaufen. Erstens stoppt der Chronographen-Chronographenzeiger sofort unter der Wirkung der beiden Klemmarme ‚B‘, gleichzeitig greift die Trenngabel ‚C‘ in das Trennzahnrad ‚A‘ ein und drückt es um etwa 30 Grad nach vorne. Der Radarm ‚D‘ des Mitnehmernockens wird durch eine hervorstehende feine Nadel gelöst. Auf diese Weise ist die Trennung der Chronographenzeiger und der noch rotierenden Chronographenzeiger abgeschlossen. Der entscheidende Punkt ist, dass diese beiden Funktionen gleichzeitig aktiviert werden müssen, da sonst die Chase-Timing-Funktion ungenau ist.

  Nach Abschluss der Chronographen-Zeitmessung sollte der Chronographenzeiger wieder auf die Chronographenzeiger ausgerichtet werden. Erstens muss das Trennsystem nicht mehr funktionieren. Das geteilte Zahnrad ‚A‘ gibt den Radarm ‚B‘ des Mitnehmernockens frei und die beiden Greifarme ‚D‘ geben den Zeitzähler frei. Zweitens muss der mitlaufende Nockenradarm den Zeiger des Verfolgungschronographen in die neutrale Position zurückbringen, wie bei ‚E‘ gezeigt.

  Es war schon immer ein heikles Problem, den Zeiger des Chronographen auf die perfekte Ausrichtung mit den Zeigern des Chronographen zurückzustellen (Neueinstellung). Die relativen Proportionen von Herzkurve, Mitnehmerkurve und Rubinrolle sollten so klein wie möglich sein, insbesondere wenn sie in der Uhr enthalten sind. Daher sind die Chronographenzeiger immer schmaler als die Chronographenzeiger, um die Abweichungen bei der Einstellung zu maskieren.

  Um eventuelle Anpassungsfehler zu vermeiden, hat Patek Philippe die zwei Sekunden dauernde, herzförmige Nocke und die Folge-Nocke komplett überarbeitet. Der Radarm der Herznocke ist breiter als zuvor, und die Form der Basis der Mitnehmernocke unterscheidet sich vollständig von der Form vor dem Platzieren des Radarms. Natürlich verwendet das neue Design immer noch eine Rubinrolle, um die herzförmige Nocke bis zum Mittelpunkt zu verfolgen, aber im Gegensatz zu der vorherigen, bei der die Rolle für die Ausrichtung der Chronographenzeiger voll verantwortlich ist, sind die Seiten der Rolle nur auf die Arme der herzförmigen Nocke angewiesen. Dies stellt jedes Mal eine perfekte Anpassung sicher.

  Das Nullstellen des Zeigers stellt ebenfalls ein großes Problem bei der Abstimmung dar. Dadurch soll sichergestellt werden, dass alle Funktionen des Chronographen genau ausgeführt werden und der Zeiger von der Nullskala ausgehen muss. Es ist wichtig, dass Uhrmacher und Benutzer zur Nullskala zurückkehren, nachdem der Zeiger funktionsfähig ist. Heute haben wir eine Lösung gefunden. Wir nennen sie ‚Hämmer‘, aber sie sehen eher aus wie zwei Füße, die zusammen mit den verbundenen herzförmigen Nocken den Chronographen auf Null stellen.

  Beide Hämmer sind aus einem Stück Stahl gefertigt. Bei dieser Bauweise gibt es immer ein Problem. Wenn einer der Hämmer schwerer ist, ist der andere Hammer zu leicht, was es unmöglich macht, sich auf die Nullskala einzustellen. Die Lösung von Patek Philippe besteht darin, vernetzte Hämmer zu erstellen, die sie von Anfang bis Ende synchron halten. Dies ist wie bei den menschlichen Beinen, sie sind im Gesäß zusammengefasst und sie arbeiten synchron, bis sie auf eine unebene Oberfläche, wie z. B. eine Stufe, treffen. In diesem Fall bewegen sie sich alleine und passen ihre Aktionen entsprechend an.
  Es ist nicht einfach, eine neue und komplizierte Uhr herzustellen, die dem Markenerbe treu und innovativ ist. Nach Jahren der Forschung und Entwicklung brachte Patek Philippe das Modell 5204P auf den Markt, dessen introvertiertes und zurückhaltendes Erscheinungsbild ein innovatives mechanisches Uhrwerk ist, das im Platingehäuse verborgen ist.

Die Essenz der Haute Horlogerie Girard-Perregaux 2015 und des Media Appreciation Club der GP1966-Serie

Girard-Perregaux hat Hong Kong, Taiwan und Festland Uhr Experten, Sammler und die Medien ausgewählt, um die Liste der Top-Ten-Listen befindet Abstimmung von der Zeitschrift, die aber nicht Schweizer offiziellen gegeben Ranking, aber die Auswirkungen dieser Rangliste ist vollständig über fast die Zeit der Phantasie, bis jetzt hat noch einen einzigartige zeugend, Girard-Perregaux ist einer der Top-Ten-Liste der Welt, die zurück bis 1791 stammt, wird es durch mehr als zwei Jahrhunderte der Geschichte, im Laufe der Jahre mehr als 80 empfangener Technologiepatente, die sich der Erforschung und Entwicklung neuer Technologien verschrieben haben, sind entschlossen, mehr als 200 Jahre Uhrmachertradition mit innovativen Merkmalen zu versehen und die Entwicklung der Uhrenindustrie aus der Sicht der Uhrmachermeister voranzutreiben. Als ein wichtiger Eckpfeiler Girard Perregaux GP 1966-Serie, die Essenz der Marke der Haute Horlogerie vereint, was die Handwerkskunst, klassische Eleganz perfekte Balance, ist die sechziger Jahre der glänzenden Leistungen der Tribut zu treffen.

 Die Girard-Perregaux GP1966-cum-neue 2015-Serie wird die Medien in Beijing East Bridge Road, Chaoyang District 9 Parkview Green Hotel Eclat 1721 Zimmer zu schätzen wissen, zu Hause Uhr beobachten, wie das autoritative vertical network media zum Hotelzimmer Balkon eingeladen Bewusst gemacht, damit jeder das Gefühl hat, in die 60er zurück zu kehren.

   1966 führte Girard-Perregaux das erste Hochfrequenzkaliber ein, das auf seiner eigenen ‚Gyromatic‘ -Technologie basiert und äußerst genau ist. Infolgedessen erhielt Girard-Perregaux 73% des Chronographenzertifikats von 1967, das vom Neuenburger Observatorium in der Schweiz ausgestellt wurde. Die GP Girard-Perregaux 1966-Kollektion ist eine Hommage an diese Ära, die die ständige Innovation der Marke und das Automatikwerk in einem äußerst eleganten und schlanken Gehäuse demonstriert.

Die Perle der Wunder Pearl Miracle Watch

Der Wallfahrtsort mit der Arabischen Halbinsel als Kern gleicht einer mythischen Kartenlinie, die es den Menschen ermöglicht, Afrika zu identifizieren, aus dem der Nil stammt. Der Fluss, der durch eine breite blaue Linie dargestellt wird, mündet plötzlich in einem vertikalen Winkel in das Mittelmeer. In der Bildmitte, umgeben vom Roten Meer und dem Persischen Golf, erstreckt sich ein halbkreisförmiges Land bis zur Arabischen Halbinsel des Indischen Ozeans. Weitere sichtbare Elemente sind der Persische Golf, der Indische Ozean sowie das ferne Indien, der Hinter und China.

Die neue Welt New World Watch

 Schon zu Beginn der modernen Kartographie gab es 142 Karten aus den Händen von Sebastian Münster (1488-1552). Er ist ein deutscher Gelehrter, der wegen seiner Bekehrung zum Protestantismus nach Basel gezogen ist. Seine Arbeit ‚Novus Orbis‘ scheint jeden zu ermutigen, das Unbekannte zu erforschen, und sein wichtigstes Buch ‚Cosmographia Universalis‘ enthält reichhaltige Bilder und detaillierte Karten. Der multidisziplinäre, sachkundige Gelehrte und Lehrer ist auch Lateinübersetzer, Historiker, Astronom und Mathematiker. Girard-Perregaux beschloss, den herausragenden Mann, der als eine der wichtigsten Figuren der modernen Kartografie gilt, mit einer großartigen Uhr zu gedenken.

Landkarte beobachten

Man kann sagen, dass diese Uhr eine enge Verbindung zu China hat. Sie kann sich auch als maßgeschneiderte Uhr für China vorstellen. Die erste ist die detaillierte chinesische Tuschemalerei, die in dem Muster verwendet wird. Das Muster ist reich an chinesischem Stil. Diese Landkartenuhr von Girard-Perregaux zeigte die alte chinesische Karte in einer kreisförmigen Form, inspiriert vom italienischen Jesuitengläubigen Matteo Ricci. Matteo Ricci war der erste Westler, der die Verbotene Stadt betreten durfte. Während der Ming-Dynastie veränderte seine übersetzte Karte die globale Geographie, um sich auf China zu konzentrieren.

Girard-Perregaux stellt erstmals die Edelstahlserie GP1966 vor

 Heute ist klar, der Fokus ist die Girard-Perregaux Marke eine lang erwarteten 1966 Edelstahlarmbanduhr ins Leben gerufen, ein neues Material der Uhr Mischung verschiedenen Stile verwenden und Elemente haben sowohl klassisch als auch modern, unter Beibehaltung der Girard-Perregaux 1966 Series Das Wesen der Ästhetik macht es leicht, auf einen Blick zu erkennen, dass es sich um die Serie Girard-Perregaux 1966 handelt.

Zusammenfassung: Die Girard-Perregaux GP1966-cum-neue 2015-Serie wird die Medien zu schätzen weiß Ich denke, es ist das größte Highlight der Einführung der 1966-Serie-Uhr-Edelstahl-Modelle, Edelstahl-Modelle eingeführt ich persönlich finde, dass es eine geringeres Risiko von Marken Geist auf der Innenseite, gute Ergebnisse natürlich alles OK wenn die Ergebnisse nicht sehr gut sind, so gibt es nicht eine kleine negativen Auswirkungen auf der Marke, die Marke seit dem Mut Edelstahl-Modelle der 1966-Serie Uhr zu starten, glauben, dass ihre Marke immer noch voller Zuversicht ist, und ich sehe, Girard-Perregaux 1966 Serie fein Wenn es um Stahluhren geht, ist die Stahlversion wie eine Fusion aus Präzision und professioneller Haute Couture, die die Essenz traditioneller Uhrmacherkünste darstellt. Geometrische Linien, wie ein Smoking, werden mit einem empfindlichen Fall in Handarbeit gemacht. Alle Details sind akribisch und geben mir das Gefühl, dass das Vertrauen der Marke sehr vernünftig ist. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Chen Zhongyun)

Das Ritual der Zeit verdient keine Liebe IWC IWC wird von Portofino elegant auf dem Tisch präsentiert

11. Januar 2016 – Zeit ist das beste Geschenk für Verliebte. Der Schweizer Uhrenhersteller IWC hat speziell die Portofino-Uhrenserie ausgewählt, um die schöne Liebe zum Valentinstag zu begrüßen. Jedes Meisterwerk vermittelt die Liebe und Loyalität der Liebe zwischen den Partnern. Die elegante und zurückhaltende Portofino-Serie spricht mit den klassischen Designelementen das Herz des Sängers an.
Atmosphärische Eleganz, elegant und gutaussehend

IWC IWC Portofino Acht-Tage-Gangreserve-Uhr mit Handaufzug _IW510107

IWC IWC Portofino Central Moonlight Automatische Uhr_IW459001
   Dieses Paar von Portofino-Serien ist eine Kombination aus edler und subtiler und hinreißender Schlichtheit, die perfekt die zurückhaltende und romantische Liebe widerspiegelt. Bo Tao Fino 8-Tage-Gangreserve-Uhr mit Handaufzug (Modell: IW510107), elegantes Temperament und Präzisionstechnologie, die perfekt ineinander integriert sind, spiegeln den sanften Stil der Männer wider. Passend zur Portofino Moon Phase Automatic Watch 37 (Modell: IW459001) blitzt der Mond auf dem träumerischen Perlmuttzifferblatt in den Wolken, die manchmal unter dem Sternenhimmel schweben und schenken Die Uhr hat eine faszinierende Schichtung, und der italienische Stil ist am Handgelenk, und der Diamant blinkt, um den Traum von Mond und Mond zu erzählen.
Geboren ein paar klassische Eleganz

IWC IWC Portofino Handaufzugswochen-Kalenderuhr _IW516203

IWC IWC Portofino Zentrale Automatikuhr _IW458106
   Gleichzeitig strahlt die Herren- und Damenuhr mit rotgoldenem Gehäuse und dunkelbraunem Santoni-Krokodilarmband zeitlose Eleganz und zurückhaltenden Luxus aus. Das kostbare Temperament und die Retro-Atmosphäre verleihen dem Engagement des Liebhabers einen Hauch von Glamour und bilden ein natürliches Paar eleganter Handgelenke. Tisch. Die Herrenuhr Portofino mit Handaufzug und Wochenkalender (Modell: IW516203) kombiniert ein großes Datum mit der Wochentagsanzeige und präsentiert eine klassische Uhr mit einem einfachen und dennoch schönen Erscheinungsbild sowie einem hohen Maß an Funktionalität und Funktionalität. Die Damenuhr Portofino Automatic Watch 37 (Modell: IW458106) eroberte die schlanken Handgelenkdamen mit einem 37 mm Zifferblatt. Das dynamische kreisförmige Muster des radialen Sonnenmusters auf dem Zifferblatt unter dem Licht, das Temperament ist außergewöhnlich.
Extrem einfach zu fein

IWC IWC Portofino Handaufzug einfache klassische Uhr _IW511102

IWC IWC Portofino Automatikuhr 37_IW458112

   Als erste Wahl für Einstiegsstahl versprechen diese beiden Uhren in ihrer schlichten Formensprache eine ewige Liebe. Die schlichte Atmosphäre der Herrenmodelle ergänzt die exquisite Weiblichkeit der Damenmodelle und vermittelt den wahren Glauben an die Liebe zwischen den Liebenden. Prägnant und einfach, Portofino Handaufzug Einfache klassische Uhr (Modell: IW511102) verwirft visuelle Stimulation: Zwei Hände, Handaufzug – nicht mehr. Das Zifferblatt ist auf einen Blick klar und vermittelt ein Gefühl von Gelassenheit und Reinheit. Es ist ein bescheidener Gentleman in der IWC-Familie. Die mit Diamanten besetzte Portofino-Automatikuhr 37 (Modell: IW458112) hat einen feminineren, femininen Charme, ein versilbertes Zifferblatt und ein erfrischendes Armband aus himbeerfarbenem Krokodilleder. Die 66 luxuriösen Diamanten auf der Lünette drehen sanft das Handgelenk und das Zifferblatt der Sonne zeigt ein dynamisches kreisförmiges Muster mit einem glänzenden Finish.
Luxus Temperament abheben

IWC IWC Portofino Handaufzug Großdatum Uhr _IW516102

IWC IWC Portofino Zentrale Automatikuhr _IW458105

   Das luxuriöse Temperament der 18 Karat Rotgolduhr singt sich gegenseitig und zeigt das stillschweigende Verständnis und die Verschmelzung der Liebenden, die die Liebe zwischen den Handgelenken der Liebenden ist. Das dunkelbraune und orangefarbene Santoni-Krokodillederarmband ist eine Kombination aus Top-Leder und Edelmetall. Es unterstreicht den außergewöhnlichen Stil von Portofino als Liebhaber, der sich dem Hafen von Portofino in Italien anschließt und die guten Zeiten des Mittelmeers teilt. Die Botte Fino Großdatum-Uhr mit Handaufzug (Modell: IW516102) ist die perfekte Verkörperung von luxuriöser Atmosphäre und schlichter Eleganz. Es verfügt nicht nur über eine große Datumsanzeige, sondern auch über eine äußerst praktische Gangreserve von 8 Tagen. Die Portofino Automatic Watch 37 (Modell: IW458105) spricht Liebhaber von schlanken Armbanduhren mit drei Zeigern und 37-mm-Merkmalen an. Das Zifferblatt ist mit 12 Diamanten besetzt, um ein perfektes Bild des italienischen Handgelenks zu erhalten.