Rolex gibt bekannt, dass sieben weltbekannte Künstler der Mentor des neuen Rolex Creative Arts Funding Program geworden sind

[21. Oktober 2013, Venedig, Italien kündigte das 2014 Rolex] Kreative Finanzierungsprogramm empfohlen – Mentor Geschäftsjahr 2015 Liste, sieben international renommierter Künstler in dieser Zeit die sieben jungen Künstler führt.
   Jeder neuer Lehrer wird einen talentierten jungen aufstrebenden Künstler in ihrer jeweiligen Kunst, für kreativen Dialog und Austausch mit ihnen in einem einjährigen Zeitraum Führung wählen. Diese Tutoren sind: Olafur Eliasson (Bildende Kunst), Alejandro González Iñárritu (Film), Michael Ondaatje (Literatur), Alexei Ratmansky (Tanz), Kaija Saariaho (Musik), Jennifer Tipton (Drama), Peter Zumthor (Architektur).
   Rolex Commissioner of Charities REBECCA Irwin (Rebecca Irvin) sagte: „Diese Künstler sind in der Branche bekannt, wir sind sehr dankbar für ihre Unterstützung und Ermutigung durch eine neue Generation von jungen Künstlern in den letzten 11 Jahren zur Verfügung gestellt, haben wir einen Lehrer erlebt Wir haben eine stillschweigende Zusammenarbeit und eine wertvolle Freundschaft mit den Studenten und freuen uns auf kreativere Kommunikation. ‚

Peter Zumthor

   Architektur: Der Schweizer Architekt Peter Zumthor ist weltweit bekannt für seine zeitlose Architektur, die eine einzigartige Kombination aus Materialien und Licht verwendet. Kürzlich vom Los Angeles County Kunstmuseum in Auftrag gegeben, wird er einige der ursprünglichen Gebäude durch neue Solargebäude ersetzen. 2009 gewann Peter Zumthor den Pritzker-Preis, die höchste Auszeichnung in der Architektur.

Alexei Ratmansky

   Tanz: Alexei Ratmansky ist derzeit ein Künstler in American Ballet Theater (American Ballet Theater), ist einer der weltweit einflussreichsten und beliebtesten Choreograph. Er war das Bolschoi-Ballett (Bolshoi Ballet School) Lernen, seine Verschmelzung von traditionellen klassischen Tanzstile und Erzählform, voller Vitalität und Innovation geben.

Alejandro G. I

   Film: Alejandro González Iñárritu Direktor für seinen Realismus und interessante Filme für seine tiefen Werke bekannt, dass die Beziehung zwischen den Menschen erforschen. Arbeit, „Babel“ (Babel, 2006) hat sieben Oscar-Nominierungen erhalten, darunter Bester Film und Beste Regie Auszeichnung, während er auch die erste mexikanische Regisseur für einen Oscar nominiert ist.

Michael Ondaatje

   Literatur: Der Schriftsteller Michael Ondaatje ist weltweit bekannt für sein seelenvolles multikulturelles Thema. Sein Roman ‚The English Patient‘ wurde 1992 mit dem Booker Prize ausgezeichnet und er wurde der erste kanadische Schriftsteller, der die Auszeichnung erhielt.

Kaija Saariaho

   Musik: finnische Komponisten Kaija Saariaho mit seiner wunderbaren Kammermusik, Orchesterwerke und Opern ist bekannt für seine traditionellen Musikinstrumente perfekt in Verbindung mit elektronischer Musik arbeiten. 2013 gewann sie den Polar Music Award, der ihren herausragenden Beitrag zur Musikindustrie würdigt.

Jennifer Tipton

   Drama: Jennifer Tipton ist die Verwendung von Kunst im Lichte der Revolutionären Durchführung entwarf er Hunderte von Spielen Theater, Oper und Tanzvorführungen und zahlreiche Auszeichnungen erhält, einschließlich Obie Awards (Obies), Tony Award (Tonys) und Dorothy Der Dorothy und Lillian Gish Preis.

Olafur Eliasson

   Bildende Kunst: Dänisch – isländische Künstler Olafur Eliasson für seine groß angelegte Installationskunst und Werke der weltberühmten Statue, es funktioniert mehr nicht-traditionelle Materialien zu verwenden, wie zum Beispiel Wasser und Licht und so weiter. 2003 vertrat er Dänemark auf der Biennale in Venedig.
   Rolex Commissioner of Charities REBECCA Irwin (Rebecca Irvin) sagte: „Diese sieben Ausbilder werden die Rolex Kreative Entwicklungsplan für die Finanzierung in die neue Richtung empfohlen führen. Dies ist das erste Mal, dass wir für die klassische Musik gehen als Musik Komponistin Kaija Saariaho Klasse Lehrer, Lateinamerika als Regisseur Alejandro González Iñárritu Klassenlehrer, der Schöpfer Jennifer Tipton Beleuchtung als Drama Klasse Lehrer, ist das klassische Ballett Choreograph Alexei Ratmansky das erste Mal eingeladen. ‚
   Derzeit sucht das Rolex Creative Arts Recruitment-Programm weltweit nach neuen Studenten. Das Internationale Nominierungskomitee besteht aus einflussreichen Künstlern und Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen, die sich zusammenfinden und Treffen abhalten, um die Liste der Studenten zu bestimmen. Die Kommission forderte die jungen Menschen zu Künstlern aus dem ganzen Welt das Projekt unter den Kandidaten verbinden eingeben, dann wird jedes Mitglied drei Kandidaten in jeder Kategorie empfehlen, Ausbilder aus den letzten drei Kandidaten ein als ihre eigenen zu wählen Student. Die endgültige Liste der Studierenden wird Mitte 2014 bekannt gegeben, und die einjährige Anleitung wird in Kürze beginnen.
   Während der einjährigen Betreuungszeit hat jeder Ausbilder mindestens 6 Wochen Zeit, um mit seinen Schülern zu kommunizieren. Jedes Lehrer- und Schülerpaar bestimmt die spezifische Form, den Zeitpunkt und den Ort des Treffens gemäß den spezifischen Umständen beider Parteien. In früheren Projekten wählten einig Jünger in die Stadt zu bewegen, wo die Lehrer für mehr interaktiven, einige Lehrer und Schüler die Entscheidung per Telefon und E-Mail zu kommunizieren, und besucht regelmäßig jedes Heim andere, Studio, Studio oder im Probe Raum zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten. Rolex stellt jedem Studenten ein Sponsoring-Budget von 25’000 Franken zur Verfügung, um seine künstlerische Karriere zu unterstützen. Am Ende der Mentoring-Phase erhalten die Studierenden, die das neue Werk geschaffen haben, zusätzlich 25’000 Franken, um neue Kunstwerke zu schaffen.
Mitglieder des Beirats 2014-2015 sind:
   Indische Literaturtheoretiker Homi Bhabha (Homi K. Bhabha), Neuseeland Regisseur Jane Campion (Jane Campion); belgische Choreograf, Tänzer Sidi Rabbi Qieke Ou (Sidi Larbi Cherkaoui); Der Schweizer Kurator Bice Curige, der indische Musiker Zakir Hussain, der amerikanische Architekt Daniel Libeskind, der amerikanische Filmemacher Der Regisseur Tom Luddy, der amerikanische Verleger Peter Mayer, der amerikanische Kulturwissenschaftler Joseph V. Melillo und der amerikanische Choreograf Mark Morris ); Nigerian Dichter und Schriftsteller Ben Okri (Ben Okri); Englisch / Französisch Schauspielerin Charlotte Rampling (Charlotte Rampling); finnische Dirigent und Komponist Isaac – Pekka Salonen Esa Pekka Salonen; argentinische Musiker, Komponist Gustavo 桑塔欧拉拉 (Gustavo Santaolalla), amerikanische bildende Künstlerin Cindy Sherman (Cindy Sherman), Koreanisch visuelle Künstler Xu Tao gewonnen.
   Die Rolex Mentor and Protégé Arts Initiative ist ein zweijährliches Wohltätigkeitsprojekt, das von der Marke Rolex initiiert wurde. Ziel des Projekts ist es, das wertvolle Erbe der Weltkunst über Generationen und Kulturen hinweg weiterzugeben. Seit der Gründung des Projekts im Jahr 2002 hat es viele Künstler auf der ganzen Welt zusammengebracht. Viele der weltbesten Künstler beteiligen sich als Mentoren an dem Projekt, darunter:
   Margaret Atwood, John Baldessari, Tahar Ben Jelloun, Trisha Brown, Patrice Patrice Chéreau, Sir Colin Davis, Anne Teresa De Keersmaeker, Brian Eno, Hans Hans Magnus Enzensberger, William Forsythe, Stephen Frears, Sir Peter Hall, David Hockney, Rebecca Horn, Anish Kapoor, William Kentridge, Jiří Kylián), Lin Hwai-min, Walter Murch, Toni Morrison, Mira Nair, Youssou N ‚ Dour), Jessye Normanne, Martin Scorsese, Kazuyo Sejima, Peter Peter Sellars, Alvaro Siza, Wole Soyinka, Julie Taymor, Saburo Teshigawara, Kate Var Kate Valk, Mario Vargas Llosa, Robert Wilson, Zhang Yimou und Pinchas Zukerman.

Zhenlimaster El Primero Speed ​​Range Rover VELAR Spezialuhr

Time Value Auf dem Genfer Autosalon 2017 haben sich Zenith und Land Rover zusammengetan, um den neuen Chronomaster El Primero auf den Markt zu bringen, der eine Hommage an die kreative Partnerschaft darstellt.

   Die Uhr verfügt über ein neues elegantes mattgraues Zifferblatt mit bronzefarbenen Details und ein neues schwarzes Kautschukarmband mit schwarz gebohrtem Kalbsleder. Die Idee ist von den Produkten und technischen Abteilungen der beiden Marken inspiriert. Kurz gesagt, dies ist eine Uhr, die das Erbe und die Stärke zweier legendärer Marken vereint.

   1969 führte Zenith den legendären El Primero Star Speed ​​Chronographen ein. Im selben Jahr brachte der britische Autohersteller Land Rover den ersten Luxus-Offroad-Prototyp auf den Markt: den legendären Range Rover, der 1970 auf den Markt kam. Beide halten am ursprünglichen Design fest, der Geist des Pionierens und Unternehmertums, der Mut, neue Bereiche zu erkunden, beide haben den legendären Status gewonnen.

   Im Jahr 2017 setzten Zenith und Land Rover ihre kreative Partnerschaft fort. Die neue Chronomaster El Primero Velar Spezialuhr verfügt über ein 42-mm-Keramikgehäuse aus Aluminium mit einer Frequenz von 36.000 Halbschwingungen pro Stunde, einem charmanten matten grauen Zifferblatt und Kupferdetails. Ob an den Handgelenken mutiger Entdecker oder eleganter Herren, diese Uhr strahlt einen unvergleichlichen Sinn für Stil aus. Ein neues schwarzes Kautschukarmband mit schwarz gebohrter Kalbslederbeschichtung sorgt für einen schicken Geschmack. Schwarz gebohrtes Kalbsleder ist ein hochwertiges Leder, das auch für den Range Rover verwendet wird. Das Armband ist mit einer DLC-behandelten Titan-Dreifachschließe ausgestattet.

   Jean-Claude Biver, CEO von Zenith und CEO der LVMH Group, sagte: „Zhenli ist das ultimative Beispiel für präzises Timing und hat gewonnen 2.333 Artikel gemessen wird, wenn die Auszeichnungen. diese reine Schweizer Uhrmacher Uhrenindustrie Riesen ist. steht für die künstlerische, kulturelle Traditionen und Zenith, aber das wichtigste ist, Uhren mit seiner Sammlung Ebene ‚hohe Qualität zu schaffen , rein, aber der Preis ist nicht künstlich hoch. wir diese Qualitäten zu halten sicher sein wollen, weil sie die wahre Macht von 150 Jahren der genetischen Vererbung spielt eine wichtige Rolle von ist. wir sind hier nicht nur ein Unternehmen zu führen, sondern auch die Geschichte und das Erbe seiner Marken allein dort Gene – wie die Range Rover machen große Aufgaben und Herausforderungen, die wir zusammen: verpflichtet, unsere Tradition zu schützen, aber zugleich die richtige und harmonische Art und Weise unserer traditionellen Verbindungen mit der Zukunft zu finden, und auch zu respektieren achten Sie darauf, Unsere Kultprodukte. ‚

   Land Rover Chief Design Officer Gerry McGovern (Gerry McGovern) sagte: “ Range Rover Range Rover Velar Familie ein modernes und elegantes Charme zu bringen und eine neue Dimension, aber Chronomaster El Primero Star Super Range Rover Velar speziellen Abschnitt der Uhr Abteilung Basierend auf den gleichen Prinzipien spiegelt die exquisite Eleganz ihre unvergleichlich reinen Blutlinien wider und macht den Träger zu einem bewundernswerten Protagonisten bei jeder Gelegenheit. ‚
   Die neue Chronomaster El Primero Velar-Spezialuhr soll der starken und bedeutungsvollen Partnerschaft zwischen den beiden Parteien Tribut zollen, und diese Beziehung wird sicherlich wachsen.

Der Gründer der klassischen Blancpain-Uhrenshow in Hangzhou

2016 Nian April 27-08 Mai, der Gründer der klassischen Uhren Blancpain Blancpain Hangzhou, Hangzhou Gebäude Shopping Mall im Atrium Etage enthüllt, Block D, die Herrlichkeit präsentieren Uhren Ausstellung zu erreichen. Blancpain umarmte Ehre und Dankbarkeit und stellte in dieser Zeit eine Reihe klassischer Zeitmesser aus und begrüßte die Uhrmacher bei der Verkostung.

Blancpain Blancpain beobachten Hangzhou Messegelände

   Blancpain, der Begründer der klassischen Uhr, hat eine lange Geschichte und wurde 1735 von Jehan-Jacques Blancpain gegründet. Dies ergibt sich aus dem Schweizer Jura Uhrenmarke hat immer davon überzeugt, dass die Vorwärtsbewegung der traditionellen Eckpfeiler der Stärke und Innovation, die „Tradition der Innovation, das“ hohe Konzeptentwicklung für die Marke, den Antrieb der Uhrmachern, wenn das Messgerät die Künste klettern Peak. In den letzten zehn Jahren hat Blancpain nicht weniger als 35 neue legendäre Uhrwerke herausgebracht. Mit ständiger Selbstinnovation, die die Standards der Uhrenindustrie ständig herausfordert und durchbricht, erweitert Blancpain weiterhin die Grenzen und kreiert Klassiker.
Blancpain Villeret Classic Series: Karussell-Mondphasenuhr

Blancpain Villeret Classic Carrousel Mondphasenuhr

   Caruso und Mondphasenanzeige, wieder reproduziert das letzte Jahrhundert – Welche Villeret klassische Serie Caruso Mondphase Uhr mit 2014 Blancpain Blancpain brandneuer Selbstbewegung Cal.225L, die perfekte Verschmelzung von zwei Kultmarken Legend Elemente ausgestattet ist In den 1980er Jahren war Blancpain mit der Mondphasenuhr führend in der mechanischen Uhrmacherkunst. Das Uhrwerk verfügt über eine Silikonfeder mit einer Gangreserve von fünf Tagen und einen patentierten, versteckten Nasenversteller auf der Rückseite des Gehäuses, mit dem der Träger das Einstellwerkzeug ausschalten und die Datums- und Mondphasenanzeige einfach einstellen kann. Die neue Uhr passt zum prächtigen Stil der Villeret Classic-Serie: Die doppelte Lünette mit einem leicht gewölbten, großen Flammenzifferblatt, der blaue Serpentinenzeiger aus Stahl, der das Datum des äußeren Ringes des Zifferblatts anzeigt, die hohle Weidenform, der Minutenzeiger ist elegant Fegen Sie die römischen Ziffern auf dem Zifferblatt. Das weiße Zifferblatt hat ein Karussellfenster um 12 Uhr, das die Karussell-Rahmenbühne und ihren komplexen mechanischen Aufbau perfekt zeigt und die Mondphasenanzeige um 6 Uhr wiederholt. Die Caroline Moon Phase Watch von Blancpain wurde aufgrund ihrer einzigartigen Innovation und außergewöhnlichen Handwerkskunst zur „Haute Time Best Watch of the Year 2014“ gekürt.
Blancpain Le Brassus Master Series: Eine Minute koaxiale Platin-Karusselluhr

Blancpain Le Brassus Masters Series Platin Karussell Uhr

   Nachdem die Funktion von Carrousel über ein Jahrhundert abgewischt worden war, brachte Blancpain 2008 einen Perpetual Motion-Kern mit einem einminütigen Koaxial-Karussell auf den Markt, der der Welt erneut seine Innovationskraft demonstrierte und erneut in die Geschichte der Uhrmacherei schrieb Eine brillante Seite und ein vollständiges Ende der heftigen Debatte über die Definition von Carrousel. Blancpains einminütige Platin-Karussell-Koaxialuhr verfügt über ein Cal.225-Automatikwerk mit 262 Teilen und einer Gangreserve von 100 Stunden. Es hat auch ein Platin-Zifferblatt mit einem Durchmesser von 42,5 mm und ein halbhohles Zifferblatt fügt einen schönen handwerklichen Look hinzu. Über das Zifferblatt sind Innenzahnradsatz, Halterung und Schiene auf einen Blick zu sehen. Um 12 Uhr ist der magische Drehmechanismus des schwimmenden Karussells vollständig vor uns, sehr charmant. Die 6-Uhr-Position zeigt den Zustand der Gangreserve, angezeigt durch einen Kreisbogen zwischen den Symbolen ‚+‘ und ‚-‚. Um 9 Uhr wird das Datum mit zwei unterschiedlich langen Zeigern angezeigt.
Blancpain Villeret Classic Series: Chinesische Neujahrsuhr

Blancpain Villeret Classic Series Chinesischer Kalender _ Platinum Limited Edition

   Im Jahr 2012 brachte Blancpain die erste Uhr in der Geschichte der Marke mit einem traditionellen chinesischen Kalender auf den Markt, der erstmals den traditionellen chinesischen Kalender in Form von Funktionen auf der Uhr verkörpert. Diese herausragende Uhr basiert seit Tausenden von Jahren auf dem langjährigen Zeitmessprinzip Chinas und wurde in fünf Jahren Tempern entwickelt. Neben Stunde, Minute und gregorianischen Kalender, Chronograph Zifferblatt stärker in die wichtigsten Elemente des traditionellen chinesischen Kalenders: 12-Stunden, Monddatum, Mondmonat (in Verbindung mit einem Schaltmonat wird angezeigt), Zodiac und die fünf Elemente und zehn himmlischen Stämme . Es ist die erste Blancpain-Uhr, die den Mondkalender, den Gregorianischen Kalender und die Mondphasenanzeige integriert und ein außergewöhnliches Zeugnis der Leistungsfähigkeit der Marke in der Uhrmacherkunst ist.
Blancpain Villeret Classic Series: Ewiger Kalender Mondphasenuhr

Blancpain Villeret Classic Serie Ewiger Kalender Mondphasenuhr

   Mit ausgezeichneter Marke von Selbstbewegung Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, Blancpain manueller Auftabellierung der flexiblen Erstellung auf dem Kopf – die Einführung von Villeret klassischen Serie ewigen Kalender Mondphase Uhr, einer perfekten Darstellung der Bewegung von professionellen Produktionstechniken und einer langen Tradition der Innovation neben steigen Damit Blancpains feine Uhrmacherkunst wieder aufblüht. Diese Uhr ist mit einem neuen Ewigen Kalender-Automatikwerk Cal.5939A ausgestattet. Das Uhrwerk besteht aus 379 Teilen, einem Durchmesser von 32 mm, einer Dicke von 7,25 mm, einer Gangreserve von bis zu acht Tagen und einer Mondphasenanzeige Und ein kleiner Sekundenzeiger, der die klassischen Errungenschaften der Vollkalenderuhr nachbildet. Das Cal.5939A-Uhrwerk stellt nicht nur sicher, dass die Kalenderanzeige der Uhr bis 2100 nicht kalibriert ist, sondern bietet auch zusätzliche Leistung für die kleine Sekunde und die große Mondphasenanzeige bei 6 Uhr. Das Uhrwerk passt das Sicherheitsschutzsystem so an, dass der Träger die Anzeige von Tag, Datum, Monat und Mondphase einstellen kann, ohne das Uhrwerk zu beschädigen.
Blancpain Léman Leader-Serie: Meteorschauer-Diamant-Tourbillon mit Orbitaleinlage

Blancpain Léman Leader Series Diamant Tourbillon Uhr

   In einigen fortgeschrittenen Situationen der sozialen Etikette verwenden Herren Armbanduhren, um ihre Identität auszudrücken, während Frauen Schmuck verwenden, um ihren Status zu kennzeichnen. Aus diesem Grund macht die Technologie zum Setzen von Edelsteinen den Wettbewerb für Frauen mehr als für Männer. Interessant. Blancpains Léman Leader-Serie von Meteorschauer-Diamant-Tourbillon-Großuhren aus dem Jahr 2006 zeigt die einzigartige patentierte ‚Orbital‘ -Mosaik-Methode der Marke. Diese Methode ersetzt das Inlay des Zifferblatts mit den befestigten Krallen, bettet jedoch den Diamanten von der Rückseite des Zifferblatts, dem Gerät, in eine Spur ein, die nur 1 Mikrometer fein ist und durch die kugelförmigen Metallpartikel in der Spur fixiert wird. Diese Methode zeigt keine Kratzspuren. Die Fertigstellung des zweigleisigen Stil Mosaik-Methode Schauspieler faszinieren Zifferblattes, Diamant-Dauer nicht mehr auf dem Ziffernblatt angeordnet, aber die Wahl es zu einem machen, hellem Glanz glänzen, sondern auch mit kreativen Künsten frei Handwerker zu entwickeln Mehr Platz öffnet die Tür zu einem raffinierteren und eleganteren Zifferblattdesign.